| von ortlepp

Fachhochschule Erfurt führt den Studiengang Verkehrsinformatik zum Wintersemester 2009/2010 ein.

Typische Anwendungen, die von Verkehrsinformatikern entwickelt werden, sind zum Beispiel Fahrerassistenzsysteme, aber auch IT-Lösungen zur Navigation oder zum Flottenmanagement. Das Bachelor-Studium dauert nach Angaben der Hochschule in Erfurt sechs Semester. Es ist interdisziplinär angelegt und kombiniert Inhalte aus der Informatik mit solchen der Verkehrs- und Transportwissenschaft.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?