| von Werner Beutnagel

Ford hat auf der eigenen Homepage einen neuen Zubehörkatalog gelauncht, der Nutzern einen Einblick in mehr als 3.000 Teile von Ford und ausgewählten Lieferanten bietet. Kunden haben durch den neuen Katalog die Möglichkeit, nach spezifischem Zubehör für das eigene Fahrzeug zu suchen und sich einen detaillierten Überblick über erhältliche Teile zu verschaffen, bevor diese beim Händler bestellt werden. Angezeigt werden die erhältlichen Produkte mit Bestellnummer und unverbindlicher Preisempfehlung, sowie der Möglichkeit zur Erstellung einer eigenen „Wunschliste“, die sich zur späteren Vorlage im Handel speichern und ausdrucken lässt. In den digitalen Zubehörkatalog des OEM wurde des Weiteren ein Konfigurator für Leichtmetallräder integriert, der gewünschte Felgen direkt am virtuellen Fahrzeug abbilden soll.

Zu finden ist der Zubehör-Katalog auf ford.de unter den Menüpunkten „Service“ und „Zubehör“, oder direkt unter diesem Link.

Der Eintrag "freemium_overlay_form_ait" existiert leider nicht.