Ein Kompetenzzentrum Trusted Cloud  soll ein Expertenteam im Auftrag des Bundeswirtschaftsministeriums (BMWi) aufbauen.

Dieser Auftrag ist Teil des vom BMWi angestoßenen Technologieprogramm „Sichere Internet-Dienste – Sicheres Cloud Computing für Mittelstand und öffentlichen Sektor (Trusted Cloud)“. Das Projekt Kompetenzzentrum werden unter Leitung der Management- und Technologieberatung BearingPoint Pierre Audoin Consultants (PAC), Public One Governance Consulting und das Hasso-Plattner-Institut das Projekt vorantreiben.

Das Ziel des BMWi-Technologieprogramms ist es, die Innovations- und Marktpotenziale von Cloud Computing für mittelständische Unternehmen zu erschließen. Insgesamt 14 Forschungs- und Entwicklungsprojekte arbeiten dazu in den nächsten drei Jahren an innovativen, sicheren und rechtskonformen Cloud Computing-Lösungen.

Die Leistung des Kompetenzzentrums umfasst neben der Evaluation der Forschungsprojekte die Begleitung des Technologietransfers, den Aufbau eines Kommunikations- und Kooperationsnetzwerks sowie die Sicherstellung der Nachhaltigkeit des Vorhabens.

Weitere Informationen finden Sie hier

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?