Im Fokus dieser Ausgabe von autoMOTIVES steht das Thema IT-TRENDS 2022

Es gab schon ruhigere Zeiten für die IT-Abteilungen in der Automobilindustrie als heute: Vieles, bei dem die IT eine Rolle spielt, verändert sich rasant, gleichzeitig ist der Kostendruck enorm. Es gab aber wohl auch noch keine spannenderen Zeiten für die IT-Bereiche: Sie haben sich in den Unternehmen aufgrund der größten anstehenden Transformation in der Geschichte der Branche zum gefragten Knowhow-Träger gewandelt. Das wird sich auch im kommenden Jahr nicht ändern – im Gegenteil.

Doch welche neuen Technologietrends kommen auf die IT im Jahr 2022 zu? Welche Buzzwords werden ihrem Hype gerecht, was verschwindet hingegen wieder vom Tableau? Und wie wird sich die Rolle des CIOs und seines Teams weiterentwickeln?

Gemeinsam mit Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft werden wir diesen Fragen nachgehen und eine Prognose für das IT-Jahr 2022 wagen.

Dazu bieten wir Ihnen wie gewohnt einen Überblick über die wichtigsten Themen der vergangenen Wochen.

Wir freuen uns auf Sie, Ihre Teilnahme und Ihre Beiträge im Chat!

Ihre Redaktion von automotiveIT

Pascal Nagel & Claas Alexander Stroh

Kostenlos teilnehmen

Termin:
25. Januar 2022

Uhrzeit:
14.00 Uhr - 15.00 Uhr

Referenten:
Prof. Dr. Andranik Tumasjan, Lehrstuhl für Management und Digitale Transformation,
Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Thomas Bittighofer, Head of Software Development Centers and Platforms, Audi AG

Moderatoren:
Pascal Nagel, Chefredakteur automotiveIT
Claas Alexander Stroh, Chef vom Dienst automotiveIT

Dieser Webcast wird aufwendig von uns in Unterstützung mit unserem Partner zur Verfügung gestellt.
Im Gegenzug möchten wir Sie bitten, sich kurz zu registrieren. Bitte verwenden Sie hierfür Ihre geschäftliche E-Mail-Adresse. Vielen Dank!
Die Teilnehmer erhalten die Aufzeichnung des Webcasts. Ihre Frage werden direkt beantwortet.