Cars

Vorstellungen und Fahrberichte zu neuen Fahrzeugmodellen sowie den Fahrzeugstudien und Konzepten der wichtigsten Automotive-Player.

31. Aug. 2011 | 09:39 Uhr
Kein Bild vorhanden
Archiv

Bosch optimiert Infotainment für Opel

Für mehr Funktionalität und Komfort hat Bosch die modularen Infotainmentsysteme von Opel für die Fahrzeuge Insignia, Astra und Meriva weiter entwickelt und mit zusätzlichen Funktionen ausgerüstet. Auch der für den Herbst 2011 angekündigte Zafira Tourer wird damit ausgestattet sein.Weiterlesen...

21. Aug. 2011 | 08:52 Uhr
Kein Bild vorhanden
Cars

IAA 2011 Premiere: der VW UP – mit mobilem Infotainment

Nicht weniger als „das Autofahren demokratisieren“ will VW mit dem up!, der in die Fußstapfen des Lupo und des glücklosen Fox tritt. Der kompakte und dennoch geräumige Viersitzer wird mit mehreren Antriebskonzepten antreten.Weiterlesen...

19. Aug. 2011 | 17:17 Uhr
Kein Bild vorhanden
Cars

IAA 2011 News: Fahrbericht Opel Ampera – elektrisch ohne Verzicht

Elektroauto fahren ist ein besonderes Vergnügen: der kräftige Schub beim Beschleunigen und die lautlose Fortbewegung üben einen hohen Reiz aus. Nach gut 50 scharf gefahrenen Kilometern im neuen Opel Ampera ist allerdings Ebbe im Akku: Die verbleibende Reichweite nähert sich null Kilometern – und das auf freier Strecke.Weiterlesen...

19. Aug. 2011 | 15:01 Uhr
Kein Bild vorhanden
Cars

IAA 2011 News: neuer Lexus GS – ausschließlich mit Hybrid

Mit neu entdeckter Sportlichkeit tritt der Lexus GS ab dem kommenden Jahr in den Kampf um Marktanteile in der gehobenen Mittelklasse an. Premiere feiert die Limousine nun im amerikanischen Pebble Beach – vorerst aber ohne Hybridantrieb. Die Doppelmotorversion gibt ihr Debüt erst auf der IAA in Frankfurt (15.Weiterlesen...

18. Aug. 2011 | 13:33 Uhr
Kein Bild vorhanden
Archiv

Im Ford Focus hat der Fahrer viele Assistenten

Was Fahrerassistenzsysteme inzwischen alles können, demonstrierte Ford jetzt im Rahmen seiner „Future of Safety Tour“. Ein entsprechender Musterknabe der Marke ist der Ford Focus. Er hat Fahrerassistenzsysteme in einem in dieser Fahrzeugklasse einmaligen Umfang an Bord.Weiterlesen...

16. Aug. 2011 | 09:47 Uhr
Kein Bild vorhanden
Cars

IAA 2011 News: Smart electric drive geht in Serie

Emissionsfreies Fahren  bietet die ab Frühjahr 2012 erhältliche dritte Generation des smart fortwo electric drive. Insgesamt wird eine fünfstellige Stückzahl der Fahrzeuge im französischen Hambach vom Band laufen. Damit wird Elektromobilität  für jeden Interessenten in über 30 Märkten weltweit zugänglich – die ersten beiden „Generationen“ gingen nur an ausgesuchte Kunden.Weiterlesen...

08. Aug. 2011 | 13:50 Uhr
Kein Bild vorhanden
Archiv

Toyota und Tesla bauen gemeinsam E-Cars

Toyota und Tesla werden gemeinsam eine Elektrofahrzeug-Version des RAV4 entwickeln und auf den Markt bringen. Das Fahrzeugwird im kanadischen Toyota-Werk Woodstock im Bundesstaat Ontario ab 2012 produziert. Toyota unterstützt Tesla mit 100 Millionen US-Dollar bei der Entwicklung des elektrischen Antriebsstrangs.Weiterlesen...

03. Aug. 2011 | 18:11 Uhr
Kein Bild vorhanden
Cars

IAA News 2011: BMW mit Rundkurs in Halle 11

BMW wird auf der diesjährigen IAA ihre Weltpremieren erneut fahraktiv auf einem Rundkurs in der Halle 11 auf dem Frankfurter Messegelände präsentieren. Das erfolgreiche und prämierte Konzept aus 2009, die Automobile fahrend zu zeigen, wurde konsequent weiterentwickelt.Weiterlesen...

29. Jul. 2011 | 16:02 Uhr
Kein Bild vorhanden
Cars

IAA-News 2011: Erster Blick in die neue Mercedes B-Klasse

„Hochwertige Materialien und fein strukturierte Oberflächen, edle Details, präzise Verarbeitung und eine neue Großzügigkeit – das Interieur der B-Klasse verschiebt den Maßstab im Kompaktklasse-Segment nach oben“. So die Aussage  und der selbstgesteckte Anspruch der Stuttgarter.Weiterlesen...

25. Jul. 2011 | 10:27 Uhr
Kein Bild vorhanden
Cars

IAA 2011 – News: Audi A6 mit Hybridantrieb

Wer bei einem ausgeschriebenen Wettbewerb später antritt, dem bleibt mehr Zeit, um sich auf den Start gründlich vorzubereiten. Audi hatte nicht den Ehrgeiz, seinen „Vorsprung durch Technik“ mit der Poleposition bei einer frühen Startaufstellung im internationalen Hybrid-Wettbewerb zu unterstreichen.Weiterlesen...