Mit TESIS PLMware, einem führenden Spezialisten für die Integration von Product Lifecycle Management (PLM) Software in andere Anwendungen der Unternehmens-IT, hat Siemens eine Vereinbarung zur Übernahme geschlossen. Mit der Akquisition beabsichtigt Siemens Industry sein Portfolio bei Industriesoftware weiter auszubauen.

Mit einer Lösung für die Integration von Siemens Teamcenter mit den weltweit führenden ERP(Enterprise Resource Planning)-Systemen und weiteren Unternehmensanwendungen wie MES, CRM und SCM unterstützt TESIS PLMware seine Kunden dabei, IT-Kosten zu senken und ihre Effizienz zu erhöhen. Nach Abschluss der Transaktion wird TESIS PLMware Bestandteil der Geschäftseinheit Siemens PLM Software innerhalb der Siemens-Division Industry Automation. Die getroffene Vereinbarung umfasst die Akquisition der TESIS PLMware GmbH mit Sitz in München sowie des US-Geschäfts des Unternehmens.

TESIS PLMware, Teil der TESIS Gruppe, wurde 1988 als Software- und Beratungsunternehmen gegründet, das mittelständische und große Fertigungsunternehmen weltweit dabei unterstützt, integrierte PLM-Landschaften und unternehmensweit optimierte Produktentwicklungsprozesse zu realisieren.

Der Eintrag "freemium_overlay_form_ait" existiert leider nicht.