Exklusiv

Exklusiv von der Redaktion recherchierte Hintergrundberichte zu den zentralen Themen rund um Digitalisierung in der Autobranche

11. Feb. 2021 | 08:38 Uhr
Computer
Nach Kritik des VDA

Innenministerium hält an IT-Sicherheitsgesetz fest

Das neue IT-Sicherheitsgesetz betrifft ohne Zweifel auch Autohersteller und Zulieferer. Der Verband der Automobilindustrie (VDA) befürchtet nun Mehrbelastungen und Anordnungen spezieller Techniken. Das Bundesinnenministerium widerspricht.Weiterlesen...

11. Feb. 2021 | 07:30 Uhr
Stephanie Leonard, TomTom
Stephanie Leonard, TomTom

„Bei KI-Regulierung muss die richtige Balance gefunden werden“

Autonomes Fahren soll zum Segen für die Verkehrssicherheit werden. Was Navigationssysteme dazu beitragen und welche rechtlichen Hürden gemeistert werden müssen, erklärt Stephanie Leonard, Head of Traffic Innovation and Policy bei TomTom.Weiterlesen...

10. Feb. 2021 | 08:00 Uhr
Ein Autofahrer sitzt am Steuer eines Tesla Model 3 und bedient den großen Bildschirm in der Mittelkonsole.
Vernetzte Fahrzeuge und Connected Services

Deutsche Autobauer beim Datenschutz vorbildlich

US-Autobauer Tesla hält es mit der Datenschutz-Grundverordnung nicht so genau. Darüber empören sich Regulierungsstellen hierzulande weitaus mehr als die Verbraucher. Die rechtliche Grundlage spricht allerdings eine glasklare Sprache.Weiterlesen...

05. Feb. 2021 | 08:40 Uhr
Eine virtueller Kopf symbolisiert künstliche Intelligenz und ist umgeben von Paragraphen.
Bestellvorgänge und autonomes Fahren

Bei künstlicher Intelligenz stößt das Recht an seine Grenzen

Menschliche Entscheidungen werden bei Industrie 4.0 und autonomem Fahren zunehmend auf KI-Systeme übertragen. Eine wesentliche Hürde haben die Zukunftsvisionen der Autobranche jedoch nicht gemeistert – das geltende Recht.Weiterlesen...

05. Feb. 2021 | 07:11 Uhr
Dirk Hahn, Vorstandsvorsitzender von Hays
Dirk Hahn, Vorstandsvorsitzender, Hays

"Es gibt eine hohe Nachfrage nach Experten für E-Mobilität"

Die Coronakrise hat in der Autobranche keinen Stein auf dem anderen gelassen. automotiveIT hat sich mit Dirk Hahn, Vorstandsvorsitzender beim Personalunternehmen Hays, über die künftigen Personalanforderungen und neue Arbeitsformen unterhalten.Weiterlesen...

04. Feb. 2021 | 08:15 Uhr
Rechenzentrum
Großer Strategieschwenk

Darum kommt IT-Outsourcing wieder in Mode

In der Mitte der 10er-Jahre setzten Automotive-CIOs eher auf „Make“ als auf „Buy“. Aktuell schwenkt das Pendel wieder in Richtung Outsourcing. Als erster Hersteller läutet Daimler einen massiven Trendwechsel ein. Dafür gibt es gute Gründe.Weiterlesen...

03. Feb. 2021 | 13:50 Uhr
Eine Puppe wird vor einen Mercedes-Benz geschoben, um die automatische Bremsfunktion zu testen.
Reaktionen auf Gesetzesentwurf

Bundesregierung plant Vorreiterrolle beim autonomen Fahren

Fahren autonome Autos schneller auf deutschen Straßen als gedacht? Die Bundesregierung rückt diesen Gedanken in den Bereich des Möglichen. automotiveIT hat die Reaktionen auf den neuen Gesetzesentwurf zusammengefasst.Weiterlesen...

03. Feb. 2021 | 09:00 Uhr
Porsche Recommendation Engine
Automatisierte Vorschläge

KI macht den Porsche-Konfigurator smarter

Porsche stattet den eigenen Online-Konfigurator mit neuen Funktionen aus. Dank dem Einsatz von künstlicher Intelligenz werden Kunden automatisch Fahrzeugausstattungen vorgeschlagen.Weiterlesen...

01. Feb. 2021 | 11:30 Uhr
Entwickler sitzt vor Bildschirmen
Blaupause fürs Engineering

Wie Generative Design die Entwicklung revolutioniert

Mit Generative Engineering werden künftig viele manuelle Abstimmungsschritte im Entwicklungsprozess obsolet. Anstatt Bauteile zu konstruieren, beschreiben Konstrukteure deren Eigenschaften mathematisch – dabei hilft unter anderem künstliche Intelligenz.Weiterlesen...

01. Feb. 2021 | 08:30 Uhr
Ein Porträt des Münchner Fachanwalts Alexander Duisberg
Fachanwalt Alexander Duisberg

Tesla ist beim Thema Datenschutz nicht gut aufgestellt

Nach wie vor steht E-Autopionier Tesla in der Kritik deutscher Datenschützer. Kameras zeichnen das Geschehen im Fahrzeuginnenraum auf, ebenso Umgebungsbilder aus dem öffentlichen Verkehrsraum. Niemand weiß, wo und wie die Daten verarbeitet werden.Weiterlesen...