Exklusiv

Exklusiv von der Redaktion recherchierte Hintergrundberichte zu den zentralen Themen rund um Digitalisierung in der Autobranche

21. Okt. 2019 | 14:49 Uhr
Peter Rössger_DSC0095
Drei Fragen an Peter Rössger, Gründer und Inhaber von Beyond HMI

„Mit heutigen Systemen kann man sehr menschlich und direkt interagieren“

Welche Interaktion zwischen Mensch und Fahrzeug zeigt sich als probater Weg für die Bedienung von Autos der Gegenwart und Zukunft? Fragen zur Touchinteraktion, zur Sprachbedienung sowie zur Gestensteuerung beantwortet der HMI-Experte Peter Rössger.Weiterlesen...

21. Okt. 2019 | 13:49 Uhr
VW MEB
Massenentlassungen in der Autoindustrie

Die Kehrseite der Elektromedaille

Während der Elektrofunke bei den meisten Kunden bisher noch nicht so recht überspringen mag, hat sich die europäische Politik scheinbar längst entschieden: die automobile Zukunft wird elektrisch. Doch was bedeutet das für die Autoindustrie und nicht zuletzt deren Arbeitnehmer?Weiterlesen...

18. Okt. 2019 | 09:28 Uhr
Wer wird denn gleich in die Luft gehen?
Lufttaxis in Turbulenzen

Wer wird denn gleich in die Luft gehen?

Autohersteller möchten sich mit fliegenden Droschken ein neues Geschäftsfeld erobern. Fraglich, ob das der richtige Weg ist.Weiterlesen...

17. Okt. 2019 | 11:41 Uhr
Speichertechnologien
Neue Speichertechnologien

Aus Glas und DNA

Künstliche Intelligenz, Internet der Dinge, Cloud: Neue Technologien befeuern den Datenhunger. Das setzt Storage-Konzepte massiv unter Druck. Forscher halten mit ungewöhnlichen Ideen dagegen. Weiterlesen...

08. Okt. 2019 | 08:49 Uhr
01 Andreas Syska (DSC_4517)
Im Interview: Andreas Syska, Hochschule Niederrhein

„Das Bildungsniveau an den Hochschulen ist rückläufig“

Die Mechanismen der klassischen Produktionswelt sind im Wandel. Zieht die Ausbildung an den Hochschulen jetzt nicht mit, droht das gesamte Wirtschaftssystem abzuschmieren. Andreas Syska von der Hochschule Niederrhein formuliert einen Appell für mehr Kreativität, Engagement und Neugierde.Weiterlesen...

27. Sep. 2019 | 09:25 Uhr
Free Now_Tech Hub Barcelona
Free Now Tech-Hub in Barcelona

Katalanische Freiheitsgrade

Im Tech-Hub Barcelona entwickelt Free Now neue digitale Dienste rund um die Mobilität der Zukunft. In den nächsten fünf Jahren investiert das Joint Venture von BMW und Daimler mehr als 30 Millionen Euro in die spanische Dependance.Weiterlesen...

25. Sep. 2019 | 10:10 Uhr
1_OSRAM_FourChannelLaser_LiDAR_application
Autonomes Fahren

Osram und Blickfeld stellen Lidar-Entwicklungen vor

Mit Blick auf die Komplexität des autonomen Fahrens gewinnt die Kombination aus Kamera, Radar sowie Lidar an Gewicht. Osram und Blickfeld stellen derzeit ihre Entwicklungen rund um Lidar vor, mit denen sie der neuen Mobilität auf die Sprünge helfen wollen.Weiterlesen...

24. Sep. 2019 | 10:58 Uhr
Top 25_Tabelle
Top 25 der IT-Dienstleister

Gefährliches Fahrwasser

Die 25 größten IT-Dienstleister im Ranking von automotiveIT haben 2018 in Deutschland gute Geschäfte gemacht. Die goldenen Zeiten aber könnten jäh vorbei sein.Weiterlesen...

23. Sep. 2019 | 13:32 Uhr
parking-space-1678181_1280
Marktmacht aus dem Reich der Mitte

Autobauer setzen auf chinesische Batterien

Chinesische Batteriehersteller werden für globale Autofirmen immer wichtiger – nicht nur in China selbst. Auch in Europa drängen CATL & Co auf den Markt.Weiterlesen...

20. Sep. 2019 | 11:52 Uhr
Im Projekt „Lautlos & einsatzbereit“ setzt die Polizei Niedersachsen auf den Einsatz elektrifizierter Fahrzeuge.
"Lautlos & einsatzbereit"

Der Streifenwagen wird elektrisch

Ein positives Fazit zieht die Polizei Niedersachsen aus ihrem Projekt „lautlos & einsatzbereit“, das der Förderung der Elektromobilität bei der Polizei dient. Dabei werden 27 Plug-in-Hybridautos und 26 batterieelektrische Fahrzeuge sowie 51 Ladepunkte in Städten und auf dem Land eingesetzt.Weiterlesen...