Webinar: Gesucht, gefunden, gespart – Intelligente Lösungen für die Automobilproduktion

Wie Sie mit der Digitalisierung der Supply Chain Ihre Produktion kostengünstig und effizient gestalten – damit kein Teil mehr auf der (Liefer-) Strecke bleibt.

Digitalisierung, komplexe Lieferketten und verzahnte Produktionsprozesse verändern den Markt radikal. Um künftig erfolgreich zu sein, müssen Automobilhersteller im Wettbewerb mit neuen Technologien punk­ten, Logistik- sowie Produktionsprozesse effektiver gestalten und Kosten einsparen. Denn: Sind Teile nicht rechtzeitig am Fertigungsband, kommt es zu einem Produktionsstillstand – und in der Folge zu enorm hohen Kosten.

Wie also lassen sich mehrere hunderttausend Logistikprozesse in Echtzeit im Blick behalten? Und das über verschiedene Länder, Zulieferer und Werksgelände hinweg?

Derzeit werden in der Branche verschiedene aktive und passive Lösungsansätze rund um das Nachverfolgen von Logistikströmen intensiv diskutiert. Einen technologisch hoch flexiblen und langlebigen Ansatz möchten wir Ihnen heute mit unseren Experten Steffen Beilmann, Senior Consultant Industrial Workplace und Marco Jacob, Solution Manager Industrial IoT, vorstellen.

Beide bringen Erfahrungen aus dem Praxiseinsatz der so genannten Locating Services mit und geben Einblicke in die mögliche Visualisierung der Prozesse mittels Dashboards, wie technische Lösungen aussehen können und unter welchen Bedingungen die jeweilige Technologie sinnvoll genutzt werden  kann.

Kostenlos teilnehmen

Termin:
4. Mai 2021

Uhrzeit:
10.00 Uhr - 11.00 Uhr

Referenten:
Steffen Beilmann, Senior Consultant Industrial Workplace, Computacenter AG & Co. oHG
Marco Jacob, Solution Manager Industrial IoT, Computacenter AG & Co. oHG

Moderator:
Yannick Tiedemann, Chef vom Dienst (Magazine) bei automotive media network

Das Webinar wurde aufwendig von uns und von unserem Partner zur Verfügung gestellt.

Im Gegenzug möchten wir Sie bitten, sich kurz zu registrieren. Bitte verwenden Sie hierfür Ihre geschäftliche E-Mail-Adresse. Vielen Dank!

Die Teilnehmer erhalten die Aufzeichnung des Webinars. Ihre Fragen werden direkt beantwortet.