"Navigate the next" in der Automobilindustrie

"Navigate the next" in der Automobilindustrie

Im Wettbewerb der Automobil-OEMs geht es nicht mehr um sichere, komfortable, verbrauchsarme Fahrzeuge. Die Branche sieht sich einerseits mit fundamentalen Änderungen der Geschäftsmodelle konfrontiert. Andererseits zwingt die radikale Umstellung vom Verbrennungsmotor (ICEs) auf Elektrofahrzeuge (EVs) die Automobilhersteller, Betriebsabläufe und Wertschöpfungsketten komplett zu überdenken. In der heutigen Wettbewerbslandschaft werden die Regeln schneller umgeschrieben als je zuvor. Gewinnen werden die agilsten und digital fortschrittlichsten Unternehmen.

In diesem Whitepaper diskutiert Ruchir Budhwar, Senior Vice President und Industry Head Manufacturing and Automotive bei Infosys, wie Automotive-OEMs und Zulieferer die Digitalisierung zur Umsetzung dieses neuen Paradigmas nutzen und ihre Energien für Innovationen bündeln können. Das Whitepaper befasst sich mit einer Vielzahl von Themen – von der Monetisierung von Daten und der Ermöglichung eines Omnichannel-Kundendialogs bis hin zu einem Ökosystem-Konzept zur Bereitstellung hoch personalisierter Fahrzeuge. Der Artikel wird Ihnen das notwendige Handwerkszeug für Ihren Weg in die Zukunft bereitstellen.

Außerdem zeigen wir Ihnen in diesem Whitepaper, wie OEMs unterstützende Prozesse auslagern und auf industrielle, standardisierte Dienstleistungen umstellen können. Da die Umwandlung des Kerngeschäfts ihre ganze Aufmerksamkeit beansprucht, müssen Automobilhersteller vorhandene Infrastrukturkomponenten und Services überdenken. In der modernen, sich rasant verändernden globalen Landschaft sind es die externen Digitalpartner, die führenden OEMs Raum und Zeit für Innovation schaffen.

Trotz der zahlreichen Veränderungen und Herausforderungen, die der Weg in die Zukunft noch bereithält, warten ungeahnte Möglichkeiten auf Automobilhersteller, wenn jetzt die richtigen Entscheidungen getroffen werden.