Interviews

Hier finden Sie exklusive Interviews mit den wichtigsten Managern, Vordenkern und Experten an der Schnittstelle von IT- und Automobilbranche.

12. Dez. 2016 | 13:19 Uhr
koslowski
Thilo Koslowski, Geschäftsführer der Porsche Digital GmbH

„Es findet derzeit eine Renaissance des Automobils statt“

Der Geschäftsführer der neu gegründeten Porsche Digital GmbH, Thilo Koslowski, sprach mit carIT über das Silicon Valley, die digitale Infrastruktur in Deutschland und die neuen Digitaltechnologien von Porsche. _Herr Koslowski, lange Zeit haben spezifische Werte die DNA von Porsche geprägt: Luftkühlung, Heckmotor und die Zahl 911.Weiterlesen...

08. Dez. 2016 | 14:46 Uhr
dsc_3948
Im Interview: Christian Eigler, CIO Continental

„Wir spielen in derselben Liga wie Google oder Apple“

Christian Eigler ist Realist. Nicht hippe Roadmaps, sondern Standardisierung und Harmonisierung der IT-Landschaft bilden für den Corporate CIO der Continental AG die Basis einer erfolgreichen digitalen Transformation. Im Interview spricht er über den Trend zur Servicifizierung von Produkten, das Buzzword Agilität und die IT als People Business.Weiterlesen...

21. Nov. 2016 | 09:42 Uhr
DFKI_Wahlster
Vier Fragen an: Wolfgang Wahlster, Vorsitzender der Geschäftsführung, DFKI

„Nicht nur das Auto wird autonom“

Das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) ist die weltweit größte Einrichtung auf diesem Gebiet. Google, Intel, VW und viele andere Hightech-Konzerne sind Anteilseigener und kooperieren mit dem DFKI in strategischen Bereichen. Weiterlesen...

19. Okt. 2016 | 13:06 Uhr
martin-hunt
Drei Fragen an: Martin Hunt, Leiter Automotive, BT

„Hacks sind kein Spaß von Teenagern“

Mit jedem Angriff auf ein vernetztes Fahrzeug gerät das Thema IT-Security stärker in den Fokus. Jüngstes Beispiel: Einem IT-Experten ist es gelungen, die Kontrolle über einige Funktionen eines Tesla Model S zu übernehmen. Zwar sind die publik gewordenen Hacks meist der White-Hat-Szene zuzuschreiben, die Notwendigkeit eines besseren Schutzes zeigen sie dennoch unzweifelhaft auf.Weiterlesen...

18. Okt. 2016 | 12:04 Uhr
Daimler Greater China unterzeichnet Kooperationsabkommen mit Plug and Play
Zusammenarbeit mit Technologie-Accelerator

Daimler kooperiert mit Plug and Play in China

Daimler Greater China hat eine neue Kooperation mit dem globalen Accelerator und Investor Plug and Play angekündigt. Ziel sei die Erforschung neuer Technologien und die Förderung einer Startup-Kultur in den eigenen Geschäftsbereichen. Das neue Kooperationsabkommen werde Daimler Greater China dabei voranbringen, junge, aufstrebende und technisch geprägte Unternehmen zu identifizieren, teilt der OEM mit.Weiterlesen...

27. Sep. 2016 | 13:12 Uhr
andreas-gissler_1
Drei Fragen an: Andreas Gissler, Geschäftsführer Automotive, Accenture Strategy

„Ein erfolgreicher Hersteller verkauft keine Lkw mehr, er vermietet sie“

Die Digitalisierung erfasst zunehmend die Nutzfahrzeugbranche. Nirgends ist das derzeit so gut sichtbar, wie auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover. Der Lkw der Zukunft ist vollvernetzt, die OEMs erschließen zudem neue Geschäftsmodelle. Im Gespräch mit carIT spricht Andreas Gissler, Geschäftsführer für den Bereich Automotive bei Accenture Strategy, über künftige Einnahmequellen für die Hersteller, die „Uberisierung“ des Transportwesens und darüber, was die Pkw-Branche von den „großen Brüdern“ lernen kann.Weiterlesen...

02. Aug. 2016 | 09:14 Uhr
DSC_9013
Gerhard Baum, CDO, und Harald Gießer, CIO bei Schaeffler

„Der Vorstand hat unser Programm mit signifikanten Mitteln ausgestattet“

Die Digitalisierung zwingt ein Fertigungsunternehmen wie Schaeffler dazu, Produktionsprozesse, Produkte und Partnerschaften neu zu denken. Gerhard Baum, CDO, und Harald Gießer, CIO bei Schaeffler, über den Modus Vivendi der Zusammenarbeit, die künftige Roadmap und die neue IT-Plattform des Unternehmens.Weiterlesen...

20. Jun. 2016 | 11:24 Uhr
Volkmar_Tanneberger_©JonasWresch_017
Volkmar Tanneberger, Leiter E/E-Entwicklung Volkswagen

„Augmented Reality bietet Platz für technologischen Missbrauch“

Volkmar Tanneberger, Leiter Elektrik/Elektronik-Entwicklung bei der Volkswagen AG, über neue Bedienkonzepte, den wachsenden Druck der Consumer- und Spieleindustrie und die Fragwürdigkeit von internationalen HMI-Richtlinien. carIT: Herr Tanneberger, das vernetzte Auto stellt die Automobilhersteller vor neue Herausforderungen – dazu zählt das Thema Bedienung.Weiterlesen...

13. Jun. 2016 | 10:22 Uhr
L1006237
Drei Fragen an: Zukunftsforscher Lars Thomsen

„Jede Steckdose wird zur eigenen Zapfsäule“

Mit der zunehmenden Verbreitung des elektrisch angetriebenen Autos verändert sich das gesamte Ökosystem der Mobilität. Neue Services gewinnen hierbei ebenso an Gewicht wie neue Player, während der Stand für andere, etablierte Anbieter zunehmend schwerer wird.Weiterlesen...

02. Mai. 2016 | 12:02 Uhr
Khan
Sajjad Khan, Leiter Digital Vehicle and Mobility bei Daimler

„Ich komme Konzern-CIO Jan Brecht nicht ins Gehege“

Sajjad Khan, Leiter Digital Vehicle and Mobility bei Daimler, über kundenzentrierte Entwicklungsprozesse, die Aufgabenteilung mit der Corporate-IT sowie die Rolle des Konzerns bei der Digitalisierung.Weiterlesen...