| von ortlepp

Die NORMA Group – weltweiter Automobilzulieferer mit einem Sortiment von ca. 35.000 Produkten beschäftigt weltweit 2.900 Mitarbeiter, 900 davon in Deutschland.

Seit 2003 setzte die ABA Group Schweden auf Dynamics AX als ERP-System. KCS.net war hier über Jahre der Implementierungspartner für die ABA-Standorte in Holland und Deutschland.

Mit der Neustrukturierung der NORMA Group wurde die Entscheidung für Dynamics AX als strategisches ERP-System für alle Standorte gefällt. Sukzessive sollen alle Unternehmen und Standorte auf Dynamics AX umgestellt werden. Mitte 2008 wurde die Zusammenarbeit zwischen Norma und der KCS.net für die gesamte Firmen-Gruppe vereinbart und die Anzahl der AX-User um 200 Lizenzen erweitert.

Seitdem hat KCS.net das Unternehmen bei vielen Teilprojekten begleitet. Die bestehende Dynamics AX Version 3.0 wurde auf Dynamics AX 4.0 migriert und um zusätzliche Funktionalitäten (z.B. Anlagenbuchhaltung, EDI/VDA, firmenspezifische Datawarehouse) erweitert.

Das System wurde in Deutschland, Schweden, Holland, Tschechien und Indien ausgerollt. Derzeit läuft die Implementierung für den Standort in China.

Zum 11.05.2009 wurde das AX-Rechenzentrum von Schweden nach Maintal bei Frankfurt verlagert. Seither liegt die Lizenz- und Layer-Verwaltung für den gesamten europäischen und asiatischen Raum bei KCS.net.

Weitere weltweite Rollouts und der funktionale Ausbau der Gesamt-Lösung sind in Planung.

www.normagroup.com

Bereits registriert?