| von ortlepp

GPS (Gesellschaft für Prüfung von Software) und MQ Result Consulting haben in einem Vergleichstest für ERP-Systeme den Stand der Technik 2009 überprüft.

In Ulm traten die Multisite-ERP-Systeme von SAP, vertreten durch itelligence, IFS Applications, vertreten durch IFS Deutschland GmbH & Co. KG, Microsoft Dynamics AX, vertreten durch KCS und Infor mit ERP LN zu einer jeweils dreistündigen Präsentation mit Publikumsbewertung an. Anhand eines vorgegebenen Szenarios sollten die Anbieter zeigen, wie sie verschiedene Geschäftsprozesse innerhalb einer Firmengruppe abwickeln.

Benotet wurden neben der Erfüllung der geforderten Verarbeitungsfunktionen, die Fähigkeit des jeweiligen Teams, die gestellten Aufgaben im System umzusetzen und die Lösungen den Zuschauern, sämtlich ERP-Experten aus Industrie und Handel, zu präsentieren. Eine der Herausforderung: Wie stellt man Abläufe innerhalb einer Firmengruppe dar, ohne das Publikum zu verwirren.

 

Das SAP-Beratungshaus itelligence hat die beste Wertung sowohl der Fachjury als auch des Publikums erhalten.

 

Mehr Infos zu den einzelnen Systemen: