Ab sofort heißt die Business Software Alliance ,,BSA |The Software Alliance“. Mit dem neuen Namen transportiert die Allianz ein neues Markenimage. Mitglieder der BSA sind etwa 7ß0 weltweit führende Unternehmen.

Der Relaunch umfasst ein neues Logo, das die enge Verbindung zwischen den weltweiten politischen Aktivitäten, der Zusammenarbeit mit Regierungen weltweit sowie allen Aktivitäten der BSA zur Durchsetzung des geistigen Eigentums weltweit gerecht wird. Die BSA betreibt weltweit 14 Büros, der Hauptsitz befindet sich in Washington (USA).

,,Unser Ziel ist der strategische Mehrwert für unsere Mitglieder. Dazu legen wir den Fokus in Zukunft auf Beratung und Antipiraterieprogramme. Mit der neuen Marke unterstützen wir unsere Mitglieder dabei, neue Wege zu gehen und neue Märkte zu erschließen,“ erklärte der CIO der Alliance, Robert Holleyman.

Der Eintrag "freemium_overlay_form_ait" existiert leider nicht.