Peters.automotiveIT

Christina Peters. Foto: IBM

| von Werner Beutnagel

Christina Peters ist beim US-amerikanischen IT-Riesen IBM künftig als Chief Privacy Officer tätig.

In dieser Position verantwortet die Juristin den Datenschutz der rund 400 000 Mitarbeiter im Hause IBM. Vor ihrem Einstieg bei IBM Deutschland im Jahr 1996 war Peters unter anderem bei der Deutschen Telekom und dem Bundeskartellamt angestellt.

Der Eintrag "freemium_overlay_form_ait" existiert leider nicht.