wolfgang ziebarth

Dr. Wolfgang Ziebart

Der zuletzt wirtschaftlich sehr erfolgreiche Autobauer Jaguar Land Rover (JLR) erweitert seine ,,BMW Connection“: Der ehemalige Entwicklungschef der Bayern, Conti-Vorstand und Infineon-Chef Dr. Wolfgang Ziebart ist neuer Technologie-Vorstand. Ziebart trifft bei Jaguar ab Oktober auf den Produktionsvorstand Wolfgang Stadler, bisher Chef des größten BMW-Werks in Dingolfing.

Wolfgang Epple, bisher Produktlinienleiter bei JLR, soll sich im Vorstand künftig um den Bereich Forschung und Technologie kümmern. Bob Joyce verantwortet künftig als Direktor Produktentwicklung den Entwicklungsprozess aller Produktprogramme bis zur Markteinführung. Der Manager fungierte die letzten zehn Jahre als Technik-Chef.

Jaguar Land Rover ist heute im Besitz des indischen Tata-Konzerns und auf Wachstumskurs. 2012/13 steigerte der Autobauer den Umsatz um 17 Prozent auf umgerechnet 18,5 Milliarden Euro. Der Jahresüberschuss vor Steuern lag bei 1,96 Milliarden Euro – ein Zuwachs von elf Prozent.