Alexander Hitzinger neuer Vorstand Technische Entwicklung

Alexander Hitzinger ist neuer Vorstand für Technische Entwicklung bei Volkswagen Nutzfahrzeuge. Bild: Volkswagen Nutzfahrzeuge

| von Werner Beutnagel

Hitzinger war beim US-Computerriesen zuletzt als Senior Director of Hardware Engineering tätig, ist in der Autobranche aber kein Unbekannter. Seine berufliche Laufbahn begann Hitzinger 1997 als Entwicklungsingenieur bei Toyota Motorsport in Deutschland. Nach mehreren Stationen im Rennsport, unter anderem bei Porsche, wechselte der Diplom-Ingenieur dann zu Apple.

„In unserer neuen Markenstrategie wird er die Umsetzung unserer Modelloffensive und den Ausbau unserer Kompetenzen in den Feldern Elektrotraktion, Softwareentwicklung und Autonomes Fahren kraftvoll vorantreiben“, erklärt VW Nutzfahrzeuge-Chef Thomas Sedran Hitzingers Aufgaben. Darüber hinaus wird er im Konzern das neu gegründete „Zentrum für Autonomes Fahren und Mobility as a Service“ verantworten.

Der Eintrag "freemium_overlay_form_ait" existiert leider nicht.