Jörg Beckmann hat Mitte Januar 2012 als CIO die Leitung der Informationstechnik in der Unternehmensgruppe Fischer übernommen.

Das traditionsreiche Unternehmen im Schwarzwälder Waldachtal hat 3 900 Mitarbeiter in 43 Ländern.  Zu den bekanntesten Produkten zählen die Fischertechnik-Baukästen für die Jugend. Umsatzmäßig bedeutender sind allerdings Dübel und die Sparte Fischer automotive systems.

Der neue CIO war vorher bei dem  Autozulieferer Eisenmann tätig, zuletzt ebenfalls als Chief Information  Officer. Der 44jährige Beckmann sammelte bei Eisenmann auch Erfahrungen als Softwarewickler und IT-Projektleiter. Beckmanns Vorgänger Ulrich Kistner hatte Fischer  nach weniger als zwei Jahren als IT-Chef Ende 2011 wieder verlassen.

Der Eintrag "freemium_overlay_form_ait" existiert leider nicht.