TMDE_1036859

Klaus Wilke ist neuer IT-Leiter bei Toyota Deutschland. Bild: Toyota

| von Yannick Tiedemann

Klaus Wilke ist bei Toyota Deutschland zum General Manager Informationssysteme aufgestiegen. Die im Zuge der Insourcing-Aktion der IT-Dienstleistungstochter Toyota Informations-Systeme GmbH (TIS) neu geschaffene Position hat er seit April inne, bestätigte eine Unternehmenssprecherin auf Anfrage.

Vor der Umstrukturierung bezogen die deutsche Vertriebsgesellschaft des japansichen OEM sowie die Händler IT-Dienstleistungen von der ausgelagerten TIS, die sich nunmehr nur noch um die Händler-IT kümmert. Wilkes Abteilung ist ab sofort ausschließlich für die IT-Services der Kölner GmbH zuständig.