ampnet_photo_20150505_098481

Hyung Cheong Kim wird ab sofort die Geschäfte von Hyundai in Europa leiten. Bild: Auto-Medienportal.Net/Hyundai

| von Yannick Tiedemann

Hyung Cheong Kim ist neuer Präsident und Geschäftsführer von Hyundai Motor Europe. Er soll das Management für die insgesamt 30 europäischen Länder, in denen die südkoreansiche Marke vertreten ist, leiten. Kim ist Nachfolger von Byung Kwon Rhim, der als Head of Sales nach Seoul wechselt.

Hyung Cheong Kim begann seine Karriere 1986 in der Zentrale von Hyundai in Korea. Seitdem hat er hauptsächlich in internationalen Unternehmensbereichen der Marke gearbeitet, zuletzt in den Zentralen in Kanada und den USA.