Ötschmann wechselt zu Lodestone

Karsten Ötschmann

Karsten Ötschmann ist neuer Geschäftsführer bei Lodestone Deutschland. Gemeinsam mit Norbert Kettner, dem Vorsitzenden der Geschäftsführung, führt er als geschäftsführender Partner die Lodestone Management Consultants GmbH in Deutschland.

Der 43-jährige Ötschmann kommt von der J&M Management Consulting AG, wo er von 2000 bis zuletzt als Partner für das Management und IT-Consulting in der Automobilindustrie zuständig war. Zuvor war er bei den Beratungsunternehmen KPMG und PricewaterhouseCoopers (PwC) als Projektleiter im Supply-Chain-Management-Umfeld tätig.

Bei Lodestone verantwortet Karsten Ötschmann vor allem den Ausbau des Business Consultings. Darüber hinaus leitet er weltweit die Beratung für den Automobil-Bereich. Die Lodestone Management Consultants AG mit Hauptsitz in Zürich ist ein global tätiges Beratungsunternehmen für Strategie- und Prozessoptimierung sowie bei IT-Transformationen mit mehr als 700 Mitarbeitern und namhaften Kunden Partnern wie BMW, Bosch und Schaeffler.