Neuer Leiter des BMW Group Technology Office USA in Mountain View (Kalifornien) ist seit dem 1. September 2011 Dr. Dirk Rossberg.

Er wurde Nachfolger von Stephan Durach, der nach drei Jahren in den Vereinigten Staaten zurück in die Konzernzentrale nach München wechselt. Dort übernimmt Durach die Leitung der Abteilung Entertainment und mobile Endgeräte.

Dirk Rossberg hat in München Elektrotechnik studiert und promovierte an der TU München. 1997 begann er seine Karriere bei BMW. Zu seinen Aufgaben gehörten zuletzt die Leitung der Abteilungen für Fahrerassistenzsysteme und Infotainment Plattformen. Stephan Durach studierte Elektrotechnik an der Universität Karlsruhe. Im Januar 1998 begann er seine Laufbahn bei der BMW Group im Bereich Software Entwicklung.

Bereits registriert?