Mobility

Im Themenbereich Mobility finden Sie die relevantesten Nachrichten und Hintergründe rund um die Mobilität der Zukunft. Erfahren Sie, wie vernetzte Dienste und Fahrzeuge in den Verkehr und moderne Stadtkonzepte eingebettet werden.

04. Jun. 2020 | 08:58 Uhr
Smartphone-Bildschirme mit der App EiffelkreisVerbindet
Für den ländlichen Raum

Toyota entwickelt neue digitale Plattform

Die Toyota Mobility Foundation, der Eifelkreis Bitburg-Prüm und die ortsansässigen Sozialverbände haben sich mit dem Kölner Digital Innovation Lab Erlkoenig.io zusammengeschlossen und eine digitale Plattform ins Leben gerufen, um das Leben der Menschen und die regionale Wirtschaft im ländlichen Raum zu stärken.Weiterlesen...

03. Jun. 2020 | 07:59 Uhr
Ein Lenkrad, das vom Fahrer nicht berührt wird während der Fahrt
Virtuelle Testmethoden und Cybersecurity

Forschung zum autonomen Fahren wird intensiviert

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und das japanische Cabinet Office haben ihre seit 2017 bestehende Kooperation zu Forschungsaktivitäten rund um das autonome Fahren verlängert. Der gemeinsame Lenkungsausschuss hat die Förderung von zwei neuen Projekten genehmigt.Weiterlesen...

26. Mai. 2020 | 10:16 Uhr
Ein Fahrzeugdisplay mit den abgebildeten Firmenlogos von Apcoa und Here
Initiative für digitale Parkdienste

Apcoa und Here werden Technologiepartner

Der Parkraumbetreiber Apcoa und der Kartenanbieter Here haben eine strategische Technologie- und Geschäftspartnerschaft geschlossen. Ziel ist die Entwicklung von digitalen Parkdiensten und die Erstellung hochauflösender Indoor-Karten von Parkhäusern in Europa.Weiterlesen...

25. Mai. 2020 | 10:28 Uhr
Ein Mann fährt auf einem Scooter vor einem SUV
Mobilität für die letzte Meile

Skoda bringt eigenen Scooter auf den Markt

Mikromobilität gewinnt gerade in urbanen Räumen immer stärker an Bedeutung. Skoda begegnet diesem Trend nun mit einem eigenen Scooter.Weiterlesen...

18. Mai. 2020 | 10:00 Uhr
Zwei Carsharing-Fahrzeuge von Share Now stehen auf einem Parkplatz
Feldstudie der DHBW Stuttgart

Neue Mobilitätsangebote oft noch unbekannt

Über 40 Prozent sind die Mobilitätsträger, zu denen sie in einer Studie der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart (DHBW) befragt wurden, unbekannt. Darüber hinaus hat ein Großteil lediglich von den Marken und Mobilitätsangeboten gehört, diese jedoch nie selbst genutzt.Weiterlesen...

14. Mai. 2020 | 09:52 Uhr
Waymo Roboterauto
Erste Finanzierungsrunde mit externen Investoren

Waymo sichert sich drei Milliarden Dollar

Der Roboterwagen-Entwickler Waymo hat seine jüngste Finanzierungsrunde auf drei Milliarden Dollar ausgebaut. Anfang März hatte die Google-Schwesterfirma die Geldspritze noch auf 2,25 Milliarden Dollar (gut zwei Milliarden Euro) beziffert.Weiterlesen...

14. Mai. 2020 | 09:03 Uhr
Ein autonomer Lkw fährt durch die Wüste von Nevada. Im Hintergrund ist Las Vegas zu sehen.
Lösungsansatz für Fahrermangel

DLR untersucht Potenziale von autonomen Lkw

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat gemeinsam mit der TU Hamburg im Forschungsprojekt „ATLaS“ (Automatisiertes und vernetztes Fahren in der Logistik) die Möglichkeiten des automatisierten und vernetzten Fahrens für den Straßengüterverkehr analysiert und dazu mittelständische Logistiker befragt.Weiterlesen...

13. Mai. 2020 | 08:08 Uhr
Ein E-Smart lädt an einer Ladesäule
Berylls-Studie

Coronakrise bremst Hochlauf der E-Mobilität

Im Zuge der Corona-Pandemie kommt der Weltmarkt für Elektrofahrzeuge weltweit fast zum Erliegen. Laut einer Studie des Managementunternehmens Berylls ist auch nicht mit einer raschen Erholung zu rechnen.Weiterlesen...

11. Mai. 2020 | 09:20 Uhr
Ein Moia-Fahrzeug vor der Skyline in Hamburg
Nach Corona-Einschränkungen

Moia startet Regelbetrieb in Hamburg wieder

Mit einem erweiterten Geschäftsgebiet nimmt der Ridepooling-Dienst Moia am 25. Mai 2020 seinen regulären Betrieb am Standort Hamburg wieder auf. Rund 800 Mitarbeiter kehren in diesem Zuge an ihre Arbeitsplätze zurück.Weiterlesen...

07. Mai. 2020 | 11:30 Uhr
Mann sitzt allein am Steuer seines Fahrzeugs
DLR-Studie

Coronakrise fördert Individualverkehr

Ein privat genutztes Fahrzeug gewinnt in der Coronakrise gegenüber anderen Verkehrsmitteln wieder an Bedeutung. Laut einer aktuellen DLR-Studie gaben fast alle Befragten an, sich im Auto wohler oder genauso wohl zu fühlen wie vor der Krise.Weiterlesen...