E-Auto Subventionen

Die chinesische Elektromobilität bekam im letzten Jahr einen Dämpfer versetzt, als die Regierung starke Subventionskürzungen beschloss. Bild. pixabay

Ursprünglich sollten die Zahlungen für entsprechende Fahrzeugkäufe 2020 auslaufen. Neben den Kaufprämien unterstützt die chinesische Regierung Käufer von E-Autos zudem mit einer Freistellung von der KFZ-Steuer.

Bereits im vergangenen Jahr war der Markt für E-Fahrzeuge in China zurückgegangen: Bei batterieelektrischen Fahrzeugen schrumpfte der Markt um 1,2 Prozent auf 972.000 Einheiten, während der Absatz von Plugin-Hybriden um 14,5 Prozent auf 232.000 Fahrzeuge sank. Für das Jahr 2020 erwarten die Marktanalysten von IHS eine chinesische Produktion von rund 850.000 elektrifizierten Fahrzeugen.

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?