Volkswagens vollelektrische ID.3 steht am Straßenrand

Mit dem ID.3 ersetzt WeShare in Berlin sukzessive den e-Golf. Zunächst werden 60 Fahrzeuge in die Flotte aufgenommen. Bild: We Share

Schrittweise tauscht WeShare die komplette Flotte von 1.500 e-Golf mit dem ID.3 aus. Mit einer Reichweite von bis zu 425 Kilometern verdoppelt der ID.3 nach Herstellerangaben die Laufleistung der bisherigen WeShare-Flotte. Damit kann der Stromer nicht nur für mehr innerstädtische Fahrten genutzt werden, ohne zwischendurch laden zu müssen. Das Fahrzeug bietet sich damit vor allem auch für Tagesmieten und Langstreckenfahrten an.

„Wir freuen uns sehr auf den ID.3 bei WeShare“, sagt Philipp Reth, CEO von WeShare. „Das Fahrzeug ist mit seiner hohen Reichweite und dem großen Innenraum bei gleichzeitig kompakten Außenmaßen das ideale Auto für innerstädtisches Carsharing.“

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?