Person auf Treppe hält ein Mobiltelefon mit einer Mobiltäts-App auf dem Display.

Shuttle-Lösung für die erste und letzte Meile zur ÖPNV-Haltestelle: RMV und Ioki starten On-Demand-Projekt. Bild: Deutsche Bahn AG

| von Götz Fuchslocher

Langfristig sollen bis zu 1,8 Millionen Menschen im Ballungsraum Frankfurt/Rhein-Main von dem Angebot profitieren. Die On-Demand-Plattform hinter dem Projekt stammt von der DB-Tochter Ioki, die sich als Technologie-Partner in einer europaweiten Ausschreibung durchsetzen konnte. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) fördert das Projekt mit 27 Millionen Euro.

Wie RMV-Geschäftsführer Knut Ringat hervorhebt, sei RMV der erste Verkehrsverbund, der deutschlandweit ein On-Demand-Projekt über mehrere Landkreise und Kommunen hinweg koordiniere und damit eines der größten On-Demand-Vorhaben Europas ins Leben rufe. Rund 150 emissionsfreie Fahrzeuge sollen das ÖPNV-Angebot ergänzen und eine Alternative zum privaten Pkw bieten. Herzstück des On-Demand-Angebots sei die intelligente Software der DB-Tochter Ioki, sagt Berthold Huber, DB Vorstand Personenverkehr.

Die Fahrgast-App erlaubt Ioki zufolge eine benutzerfreundliche Buchung des Shuttles und die Fahrer-App stellt dem Fahrpersonal alle relevanten Fahrtinformationen zur Verfügung. Das Administrations-Tool ermöglicht dem Betreiber sowohl ein Monitoring als auch die Verwaltung des laufenden Betriebs. Der intelligente Algorithmus trage dank Ridepooling-Ansatz, bei dem Fahrgemeinschaften zwischen Fahrgästen mit ähnlichem Start und Ziel gebildet werden, zu einer effizienten Auslastung der Fahrzeuge bei, heißt es bei Ioki.

Zum 1. Januar 2021 wird Ioki zufolge die kvgOF im Kreis Offenbach als erster Partner ihr bestehendes On-Demand-Angebot kvgOFHopper auf die Ioki-Plattform umstellen. Weitere Partner sollen im Laufe des Jahres 2021 folgen, so dass bis Ende 2021 alle neun Projekte lokal verfügbar sein werden. Der RMV verantwortet dabei die zentrale Koordination des Projekts und bündelt Information, Buchung und Bezahlung und stellt den Kundenservice. Zudem entwickelt er einen Tarifrahmen für die Angebote.

Kostenlose Registrierung

Bereits registriert?
*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?