Ridehailing Service StarRides mit Mercedes-Fahrzeugen in China.

StarRides hat seine Präsenz in China zu ausgebaut und ist in sechs Metropolen verfügbar. Bild: Daimler

| von Götz Fuchslocher

Der gemeinsame Dienst ist nun in sechs Städten in China verfügbar. Der Service wurde vor einem Jahr im Dezember 2019 in Hangzhou gestartet. StarRides bietet seinen Service in Hangzhou, Guangzhou, Chengdu, Xi'An, Peking und Shanghai an und deckt damit die meisten bedeutenden Wirtschaftsmetropolen und beliebtesten Reiseziele Chinas ab. Weitere Starts in chinesischen Städten sind Daimler zufolge geplant.

StarRides stellt zudem eine englischsprachige Version der Ridehailing-App für internationale Nutzer mit Sitz in China zur Verfügung. Mit der englischen Version der StarRides-App kann der gesamte Buchungsprozess nun auch in englischer Sprache durchgeführt und mit internationalen Kreditkarten bezahlt werden.

StarRides mit Sitz in Hangzhou bietet Premium-Chauffeurdienste exklusiv mit Mercedes-Benz-Fahrzeugen an. China ist der größte Ridehailing-Markt der Welt mit steigender Nachfrage nach Premium-Mobilitätslösungen. Um das volle Potenzial dieses aufstrebenden Marktes auszuschöpfen, haben sich Daimler Mobility und die Geely Technology Group zusammengeschlossen.

Stephan Unger, Mitglied des Vorstands von Daimler Mobility für Finanzen, Controlling, Risikomanagement und Daimler Mobility Solutions, sagt: „Premium-Ridehailing ist ein Schlüsselelement in unserem Mobilitäts-Ökosystem."

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?