Fabian Pertschy

Redakteur

E-Mail-Adresse: fabian.pertschy@media-manufaktur.com
Telefonnummer: +49 5101 99039-85

Berichtet über die Trendthemen der Autobranche. Im Fokus stehen unter anderem die Smart Factory, das Connected Car, Infotainment und digitale Dienste, smarte Mobilitätskonzepte, Fahrerassistenzsysteme sowie die technischen und rechtlichen Hintergründe des autonomen Fahrens.

22. Mär. 2021 | 10:58 Uhr
Erium-CEo Theo Steininger.
Theo Steininger, CEO, Erium

„Datenpunkte unterliegen Rauschen und Verunreinigungen“

Künstliche Intelligenz ist zur Realität in der Autoindustrie geworden – und bleibt dennoch eine Vision. Im Interview erklärt Erium-CEO Theo Steininger, wie KI künftig eingesetzt werden kann und worin die größten Herausforderungen liegen.Weiterlesen...

19. Mär. 2021 | 09:45 Uhr
Ein Mitarbeiter von Skoda steht vor einer Kamera und nimmt eine Online-Schulung auf.
New Work

Corona-Pandemie sorgt für digitale Arbeitsmodelle bei Skoda

Skoda ist wahrlich nicht das einzige Unternehmen mit Homeoffice-Erfahrungen: Doch der tschechische Hersteller begreift die Pandemie als Initialzündung für eine Veränderung der Arbeitswelt und plant bereits Projekte für 2022.Weiterlesen...

18. Mär. 2021 | 09:33 Uhr
Ein VW ID.3 fährt auf einer begrünten Straße.
Testphase im Sommer

Volkswagen hofft auf Millionengewinne durch Abo-Modell

Die Marke Volkswagen geht im Vertrieb neue Wege. Im Sommer erprobt der OEM ein Abo-Modell für den elektrischen ID.3 und wagt sich partiell an den Online-Vertrieb heran.Weiterlesen...

16. Mär. 2021 | 07:30 Uhr
Lars Reger, CTO, NXP
Lars Reger, Executive Vice President & CTO, NXP

„Bei Chips wird die Autoindustrie von Just-in-time abweichen“

Der Lieferengpass bei Halbleitern sorgte bei vielen Autobauern für Verzögerungen. Im Interview erklärt NXP-CTO Lars Reger, welche Auswirkungen diese Erfahrung haben könnte und welcher Stellenwert Chips in heutigen Fahrzeugen zukommt.Weiterlesen...

15. Mär. 2021 | 13:47 Uhr
Die Front des Volvo xC90 Recharche Plug-in-Hybrids.
Online Business und Digitalisierung

Volvo stärkt Zukunftsthemen in deutscher Geschäftsleitung

Jüngst präsentierte Volvo seine digitale Vertriebsstrategie: Mit zwei neuen Bereichen in der Geschäftsleitung zieht die Importgesellschaft Volvo Cars Germany nach. Verantwortet werden diese von Frank Schuran und Eva-Maria Bledau.Weiterlesen...

12. Mär. 2021 | 13:01 Uhr
Viele Schnellstraßen aus der Vogelperspektive mit einem digitalen HUD.
Intelligentes Flottenmanagement

Hella liefert cloudbasierten Diagnoseservice für Ridecell

Eine Partnerschaft mit Hella soll der Flotten-IoT-Plattform Ridecell künftig Ausfallzeiten und Reparaturkosten einsparen. Ein Tochterunternehmen des Lippstädter Zulieferers integriert dafür ein cloudbasiertes Diagnosetool.Weiterlesen...

12. Mär. 2021 | 11:38 Uhr
Eine Frau mit VR-Brille blickt auf einen Cobot.
Innovationsplattform

Schaeffler ist neuer Ankerpartner der Startup Autobahn

Mit Hilfe eines starken Netzwerks will Schaeffler fortan Pilotprojekte in unterschiedlichen Innovationsclustern vorantreiben. Der Zulieferer engagiert sich deshalb als Ankerpartner bei der Unternehmensplattform Startup Autobahn.Weiterlesen...

11. Mär. 2021 | 07:11 Uhr
Porträt Peter Mertens
Israelisches Startup

Peter Mertens wird Vorstand bei Proteantecs

Nach seinen Stationen bei namhaften OEMs engagiert sich Peter Mertens verstärkt bei Startups. Künftig soll er die Expansion bei Proteantecs begleiten. Das Unternehmen ist auf die Leistungsüberwachung von Chips spezialisiert.Weiterlesen...

09. Mär. 2021 | 14:09 Uhr
Ein JMann sitzt auf einem E-Scooter von Tier und redet mit einer Frau, die wiederum auf einem E-Roller sitzt.
Gemeinsame Plattform

Tier und Free Now gründen Mikromobility-Allianz

Zu viele Köche verderben den Brei: Bei Mobility Services existiert aktuell eine Vielzahl von unterschiedlichen Ökosystemen und Apps. Zu viele, meint der Mikromobilitätsanbieter Tier und setzt deshalb auf eine Plattform-Partnerschaft.Weiterlesen...

04. Mär. 2021 | 14:12 Uhr
Ein Audi E-Tron im Brüsseler Werk.
Risikominimierung bei Nachhaltigkeit

Audi, Porsche und Volkswagen überprüfen Lieferkette mit KI

Passend zum jüngst verabschiedeten Lieferkettengesetz der Bundesregierung präsentieren drei Marken des VW-Konzerns ein neues Projekt. Mittels eines intelligenten Algorithmus des Startups Prewave soll die Nachhaltigkeit kontrolliert werden.Weiterlesen...