Pascal Nagel

Chefredakteur

E-Mail-Adresse: nagel@media-manufaktur.com
Telefonnummer: +49 163 7200711

Schreibt über Autos und Digitalisierung – am liebsten in der Kombination aus beidem.

17. Nov. 2016 | 11:16 Uhr
digital-hub-initiative-standbild
Nationaler IT-Gipfel 2016

Startschuss für „Digital Hubs“ gefallen

Im Rahmen des letztjährigen IT-Gipfels hatte Bitkom-Präsident Thorsten Dirks die Einrichtung von digitalen Branchen-Hubs angeregt , um verschiedenste Player aus den jeweiligen Sektoren zusammenzubringen und gemeinsam an der digitalen Transformation zu arbeiten.Weiterlesen...

16. Nov. 2016 | 14:03 Uhr
jaguar-i-pace-1.jpg
L.A. Motor Show 2016

Studie: Jaguar I-Pace

Lange haben sich die Briten bei ihren Plänen für Elektroautos zurückgehalten. Kurz nach dem Eintritt in die Rennserie der Stromer startet Jaguar nun auch eine Offensive bei den Elektroautos für den Normalkunden – und einen Frontalangriff auf die Konkurrenz. Weiterlesen...

11. Nov. 2016 | 09:59 Uhr
Der neue Volkswagen Golf
Gestensteuerung und teilautomatisiertes Fahren

Vorstellung: VW Golf 7 Facelift

Zeitloses Design, mit feinen Strichen geschärft. So fasst VW die optischen Maßnahmen im Zuge der Golf-Auffrischung zusammen. Aber ehrlich: Um die feinen Striche zu erkennen, muss man schon zwei Mal hinschauen. Ganz sanft wurden die Stoßfänger überarbeitet, hinten gibt es immer LED-Rückleuchten, vorne kommen statt Xenon-Scheinwerfen jetzt Voll-LED-Leuchten zum Einsatz – aber nicht serienmäßig. Weiterlesen...

04. Nov. 2016 | 09:40 Uhr
„Wir glauben an die Kraft der Idee“
Pop-up-Space eröffnet

Daimler-IT startet Design Thinking-Initiative

Daimlers IT-Abteilung hat eine Initiative gestartet, die den Mitarbeitern des Stuttgarter OEMs das Thema Design Thinking näher bringen soll. Ziel sei es, verborgene Qualitäten der Mitarbeiter in einem offenen Umfeld neu zu erschließen und in geeignete Projekte einfließen zu lassen, teilt der Autobauer mit.Weiterlesen...

01. Nov. 2016 | 11:05 Uhr
Porsche Leipzig GmbH
Industrie 4.0

Porsche setzt im Werk Leipzig auf Vernetzung

Bereits 2013 baute Porsche den Standort Leipzig für die Fertigung des SUVs Macan zum Vollwerk aus. Für die Komplettfertigung der neuesten Generation der Luxuslimousine Panamera hat der OEM erneut kräftig investiert: Rund 500 Millionen Euro steckten die Stuttgarter in einen neuen, rund 60. Weiterlesen...

27. Okt. 2016 | 11:56 Uhr
Daimler holds its first 24-hour Open Hackathon in India, Hack.Bangalore
Programmierwettbewerb „Hack.Bangalore"

Daimler veranstaltet Hackathon in Indien

Zu Beginn des vergangenen Jahres hatte Daimler erstmalig den IT-Nachwuchs im indischen Bangalore im Rahmen eines Hackathons dazu aufgerufen, kreative Lösungen rund um die Digitalisierung des Automobils zu entwickeln. Nun hat der Stuttgarter OEM einen zweiten Anlauf gestartet und erneut einen Programmierwettbewerb in Bangalore veranstaltet.Weiterlesen...

19. Okt. 2016 | 13:06 Uhr
martin-hunt
Drei Fragen an: Martin Hunt, Leiter Automotive, BT

„Hacks sind kein Spaß von Teenagern“

Mit jedem Angriff auf ein vernetztes Fahrzeug gerät das Thema IT-Security stärker in den Fokus. Jüngstes Beispiel: Einem IT-Experten ist es gelungen, die Kontrolle über einige Funktionen eines Tesla Model S zu übernehmen. Zwar sind die publik gewordenen Hacks meist der White-Hat-Szene zuzuschreiben, die Notwendigkeit eines besseren Schutzes zeigen sie dennoch unzweifelhaft auf.Weiterlesen...

18. Okt. 2016 | 12:04 Uhr
Daimler Greater China unterzeichnet Kooperationsabkommen mit Plug and Play
Zusammenarbeit mit Technologie-Accelerator

Daimler kooperiert mit Plug and Play in China

Daimler Greater China hat eine neue Kooperation mit dem globalen Accelerator und Investor Plug and Play angekündigt. Ziel sei die Erforschung neuer Technologien und die Förderung einer Startup-Kultur in den eigenen Geschäftsbereichen. Das neue Kooperationsabkommen werde Daimler Greater China dabei voranbringen, junge, aufstrebende und technisch geprägte Unternehmen zu identifizieren, teilt der OEM mit.Weiterlesen...

17. Okt. 2016 | 11:29 Uhr
Selbstreinigende Wohnräume zum Falten
Autonome Autos

Selbstreinigende Wohnräume zum Falten

Schon in drei bis fünf Jahren würden autonome Fahrzeuge in amerikanischen und chinesischen Städten fahren, prognostizierte Johann Jungwirth, Leiter der Digitalisierungsstrategien bei VW, auf dem von der ZEIT am Donnerstag in Berlin veranstalteten Forum Wissenschaft mit dem Thema „Autonom, intelligent, geteilt, vernetzt, elektrisch – wie sind wir in Zukunft mobil?“. Weiterlesen...

14. Okt. 2016 | 13:24 Uhr
easir-fu%cc%88r-smartwatch
Integration von EASI’R

Toyota Deutschland stellt CRM-System um

Toyota Deutschland erweitert in Zukunft sein CRM-System, um Kundenanfragen schneller bearbeiten und die Lücke zwischen Online- und Offline-Welt schließen zu können. Dafür integrieren die deutschen Händlerbetriebe des japanischen Autobauers künftig die deutsch-dänische Lösung EASI’R von Loyalty Factory. Weiterlesen...