Pascal Nagel

Chefredakteur

Telefonnummer: +49 163 7200711

Schreibt über Autos und Digitalisierung – am liebsten in der Kombination aus beidem.

Kaveh Shirdel_Nio
Im Interview: Kaveh Shirdel, Senior Director UI/UX bei Nio

„Es gilt, die Gewohnheiten von Kunden neu zu bewerten“

Nio will den chinesischen Automarkt mit vollelektrischen und digital vernetzten Fahrzeugen aufmischen – mit Design aus München. In der bayerischen Landeshauptstadt sorgt Kaveh Shirdel, Senior Director UI/UX, für das Nutzererlebnis im Fahrzeug. Im Gespräch mit carIT spricht der gebürtige Brite über Interieur-Design, die Rolle künstlicher Intelligenz für die Entwicklung moderner Bediensysteme und den digitalen Assistenten Nomi.Weiterlesen...

Andreas Peters
Im Interview: Andreas Peters, Geschäftsführer Valtech Mobility

"Fahrzeughersteller stecken tief in ihrer digitalen Transformation"

Vor einem Jahr gründeten Audi und das Technologieunternehmen Valtech das Joint Venture Valtech Mobility. Das Gemeinschaftsunternehmen entwickelt digitale Lösungen für das vernetzte Fahrzeug. Im Gespräch mit carIT spricht Geschäftsführer Andreas Peters über die Arbeit des Joint Ventures, Herausforderungen in der Software-Entwicklung für vernetzte Fahrzeuge und den Fachkräftemangel auf dem deutschen Markt.Weiterlesen...

Automotive Production Summit in München 01.07.2019 Foto: Jonas Wresch
Automotive production summit 2019

Verfolgen Sie jetzt den Live-Blog

automotiveIT und Automobil Produktion bündeln ihre Event-Kräfte: Heute feiert der automotive production summit in München Premiere. Unter dem Motto „Den Wandel gestalten: Wie der Übergang zur E-Mobilität in der Fahrzeugproduktion gelingt“ diskutieren wir zwei Tage lang mit den Top-Experten der Autobranche über die größten Herausforderungen für die automobile Fertigung.Weiterlesen...

FST170926_5502a
Neue Organisationsstruktur

Ford streicht 12.000 Stellen in Europa

Ford stellt sein Europageschäft neu auf. In diesem Zuge werden insgesamt sechs Werke und rund 12.000 Arbeitsplätze gestrichen. Weiterlesen...

Christian Senger als VW-Softwarevorstand bestätigt
Volkswagen strukturiert Markenvorstand um

Christian Senger als VW-Softwarevorstand bestätigt

Nun ist es offiziell: Christian Senger wird VW-Markenvorstand für die Fahrzeugsoftware. Zum 01. März wird er seine Arbeit im neu geschaffenen Ressort Digital Car & Services aufnehmen. Weiterlesen...

Dieter May wechselt von BMW zu Osram
Neuer Chef der Halbleiter-Tochter

Dieter May wechselt von BMW zu Osram

Dieter May ist künftig wieder für physische anstatt digitale Produkte verantwortlich: Der BMW-Manager wird zum 01. Mai CEO von Osrams Halbleiter-Tochter Osram Opto Semiconductors. Weiterlesen...

7734_3747
Drei Fragen an: Rudolf von Stokar, General Manager Germany, Aurora Labs

„Softwarefehler können zur Gefahr für Auto und Fahrer werden“

Die Zahl der Steuergeräte in modernen vernetzten Fahrzeugen wächst – und mit ihnen die Menge an Code. Das israelische Unternehmen Aurora Labs hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Connected Car zu schützen – mit einer selbstheilenden Software. Deutschland-Chef Rudolf von Stokar erklärt im Interview mit carIT, was es damit auf sich hat.Weiterlesen...

Vorstellung Elektro-Fahrzeuge der DHL
Automatisierung der Paketzustellung

Geschäft auf den letzten Metern

Die Deutschen bestellen fleißig im Internet, Tendenz stark steigend. Das stellt die Paketzustellung in ohnehin verstopften Innenstädten vor enorme Herausforderungen – und ruft neue Ideen und vor allem Player auf den Plan. Noch gibt es keine genauen Zahlen, der Bundesverband Paket und Expresslogistik (BIEK) legt seine detaillierten Auswertungen zum Vorjahr erst im Mai vor.Weiterlesen...

Bram Schot
Digitalisierung, E-Mobilität und autonomes Fahren

Audi investiert Milliarden in Zukunftsthemen

Audi forciert die Neuausrichtung des Unternehmens und beschließt hohe Investitionen in die Zukunftsfelder Digitalisierung, Elektromobilität und autonomes Fahren: Zwischen 2019 und 2023 sollen rund 14 Milliarden Euro in die Forschung und Entwicklung sowie Sachgüter in diesen Bereichen fließen.Weiterlesen...

Traumauto im Wohnzimmer
AR-App-Check

Traumauto im Wohnzimmer

Mit Augmented Reality können Interessierte ihr Wunschfahrzeug in die eigenen vier Wände holen und ausführlich betrachten. automotiveIT hat drei AR-Apps unter die Lupe genommen.Weiterlesen...