Pascal Nagel

Chefredakteur

E-Mail-Adresse: nagel@media-manufaktur.com
Telefonnummer: +49 8191 / 125-937

Schreibt über Autos und Digitalisierung – am liebsten in der Kombination aus beidem.

Pascal Nagel
02. Sep. 2016 | 21:43 Uhr
Zetsche
Dieter Zetsche auf der IFA 2016:

„Das Auto wird zur Quality Time Machine“

„Das autonome Auto gibt seinen Passagieren die Freiheit, ihre Zeit so nutzen, wie sie es wollen. Es wird zur ‚Quality Time Machine'“, erklärt Daimler-Chef Dieter Zetsche während seiner Keynote auf der Internationalen Funkausstellung IFA. Weiterlesen...

29. Aug. 2016 | 11:32 Uhr
bmw-5er-3d-ansicht.jpg
Kontroll-Feature

BMW zeigt Remote 3D View

Wenn BMW Anfang 2017 die neue Generation 5er auf den Markt bringt, kommt die Business-Limousine mit dem Überwachungstool Remote 3D View: So kann sich der Besitzer in Echtzeit aus beliebiger Entfernung sein geparktes Fahrzeug auf dem Smartphone in 3D ansehen. Weiterlesen...

26. Aug. 2016 | 11:28 Uhr
Porsche Digital Lab
Entwicklung innovativer IT-Lösungen

Porsche eröffnet Digital Lab in Berlin

Sportwagenhersteller Porsche forciert weiter das Thema Digitalisierung. Erst kürzlich verkündete die Volkswagen-Tochter die Gründung der Porsche Digital GmbH . Nun folgt der nächste Streich: In Berlin nimmt das Porsche Digital Lab seine Arbeit auf.Weiterlesen...

25. Aug. 2016 | 13:56 Uhr
Bosch_eCall
Neues Service Center in Shiki

Bosch bringt den eCall nach Japan

Bosch bringt Mobilitätsdienstleistungen nach Japan und eröffnet dafür ein Service Center in Shiki, nahe Tokio. Der operative Betrieb soll noch in diesem Jahr starten. Bis 2020 werden rund 50 Mitarbeiter in Shiki tätig sein, kündigt der Zulieferer an. Weiterlesen...

19. Aug. 2016 | 10:15 Uhr
16C708_01.jpg
Pebble Beach

Studie: Vision Mercedes-Maybach 6

Das legendäre Green vor dem Clubhaus in Pebble Beach hat schon so manch ein berühmtes Auto gesehen. Und die allermeisten davon hatten eine faszinierende Geschichte. Schließlich inszenieren die Amerikaner hier am Pazifikstrand zwei Stunden südlich von San Francisco seit bald 50 Jahren die berühmteste Oldtimer-Gala der Welt. Weiterlesen...

12. Aug. 2016 | 12:06 Uhr
Digital-Know-how spielt kaum eine Rolle
Besetzung von Führungspositionen

Digital-Know-how spielt kaum eine Rolle

Der digitale Wandel wälzt Prozesse und Strukturen in den Unternehmen grundlegend um. Doch nur eine Minderheit der Firmen in Deutschland berücksichtigt bei der Nachfolgeplanung digitale Kompetenzen: Nur vier von zehn Unternehmen achten bei der Neubesetzung von Top-Positionen auf Expertisen wie IT-Know-how oder Innovationsfreude des Kandidaten. Weiterlesen...

12. Aug. 2016 | 11:25 Uhr
160112_Jeep_Renegade-Night-Eagle_02
Geländedaten

Jeep stellt Offroad-App vor

Der Geländewagenbauer Jeep hat eine neue App für das SUV Renegade vorgestellt. Mit Hilfe von „Jeep Skills“ können verschiedene Fahrzeuginformationen ausgelesen werden. Das allein wäre noch nichts neues. Die App ist allerdings speziell auf das Fahren im Gelände ausgerichtet. Weiterlesen...

10. Aug. 2016 | 13:31 Uhr
Audi Q7
Prototyp "eROT"

Audi gewinnt Energie aus den Stoßdämpfern

Gerade für Hybrid-Fahrzeuge spielt die Rückgewinnung von Energie eine immer größere Rolle. Audi hat nun einen Prototypen vorgestellt, der mit einem elektromagnetischen Rotationsdämpfer, dem „eROT“, ausgestattet ist. Im neuartigen Fahrwerk ersetzen horizontal liegende Elektromotoren die hydraulischen Teleskopdämpfer. Weiterlesen...

02. Aug. 2016 | 10:29 Uhr
Fraunhofer Innenraum
Assistenzsysteme für autonomes Fahren

Fraunhofer entwickelt Innenraumsensorik

Sensoren in modernen Fahrzeugen erfassen bereits exakt die Umwelt des Autos. Die gewonnenen Informationen bilden die Basis für zahlreiche Assistenzsysteme und letztendlich das autonome Fahren . Forscher des Fraunhofer-Instituts für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung (IOSB) richten den Blick nun nach innen: Im Projekt »Intelligent Car Interieur«, kurz InCarIn, entwickeln die Wissenschaftler ein Sensor-System für den Fahrzeuginneraum. Weiterlesen...

02. Aug. 2016 | 09:14 Uhr
DSC_9013
Gerhard Baum, CDO, und Harald Gießer, CIO bei Schaeffler

„Der Vorstand hat unser Programm mit signifikanten Mitteln ausgestattet“

Die Digitalisierung zwingt ein Fertigungsunternehmen wie Schaeffler dazu, Produktionsprozesse, Produkte und Partnerschaften neu zu denken. Gerhard Baum, CDO, und Harald Gießer, CIO bei Schaeffler, über den Modus Vivendi der Zusammenarbeit, die künftige Roadmap und die neue IT-Plattform des Unternehmens.Weiterlesen...