Pascal Nagel

Chefredakteur

E-Mail-Adresse: nagel@media-manufaktur.com
Telefonnummer: +49 163 7200711

Schreibt über Autos und Digitalisierung – am liebsten in der Kombination aus beidem.

21. Mär. 2016 | 11:11 Uhr
Die Rolle des CIO
Die Rolle des CIO

Selbstverständnis

Die digitale Transformation verändert die IT-Organisation – und damit die Rolle des CIO. Ein schwieriger Wandel im Spannungsfeld zwischen klassischer und agiler IT. Die Nachricht als solche ging im sich immer schneller drehenden Personalkarussell des Volkswagen-Konzerns fast unter.Weiterlesen...

18. Mär. 2016 | 11:10 Uhr
VW-Hackathon
Hackathon von VW und SAP

Smart Driving School gewinnen InnoJam++

Das Team „Smart Driving School“ hat auf der CeBIT in Hannover den gemeinsamen Programmierwettbewerb von Volkswagen und SAP „Innojam++“ gewonnen. Im Finale überzeugten die fünf Studenten von der Hochschule Karlsruhe mit einer neuartigen Fahrschul-App: Dank Echtzeitdaten-Analyse können Fahrschüler ihre Autofahrten interaktiv auswerten und sich damit gezielter auf die Prüfung vorbereiten. Weiterlesen...

17. Mär. 2016 | 11:00 Uhr
autoIT0102_2016
In eigener Sache

automotiveIT und carIT jetzt unter dem Dach des verlags moderne industrie

Der verlag moderne industrie, in dem unter anderem Fachmedien wie „Produktion“ und „Automobil-Produktion“ erscheinen, hat zum 16. Februar 2016 die Media-Manufaktur GmbH mit Sitz in Pattensen (bei Hannover) übernommen. Die Media-Manufaktur ist Herausgeberin der Fachzeitschriften „automotiveIT“, „carIT“ und „business impact“ und organisiert die marktführenden Veranstaltungen „automotiveIT-Kongress“ und „carIT-Kongress“ sowie weitere Fachtagungen und Foren.Weiterlesen...

16. Mär. 2016 | 13:44 Uhr
P90213450-lowRes
BMW stellt neue Konzernstrategie vor

„Wir entwickeln uns zur Tech Company“

BMW-Chef Harald Krüger hat anlässlich der Bilanzpressekonferenz die neue Konzernstrategie „Strategy Number One > Next“ vorgestellt. Vor allem die Digitalisierung ist als eines der zentralen Handlungsfelder in der neuen Strategie verankert: „Neue Technologien bieten der Automobilindustrie neue Chancen und stellen uns zugleich vor Herausforderungen.Weiterlesen...

15. Mär. 2016 | 13:42 Uhr
Ford2016_MWC_FordPass_Dashboard_01
Ford Smart Mobility LLC

Ford gründet Mobilitäts-Tochter

Gut ein Jahr ist es her, dass Ford den „Smart Mobility Plan“ auf der CES in Las Vegas vorgestellt hat. Nun treibt der US-amerikanische Autobauer das Thema in einer eigenen Tochtergesellschaft weiter voran: Wie Ford mitteilt, wurde die Ford Smart Mobility LLC gegründet, um Mobilitätsservices zu entwickeln oder in diese zu investieren. Weiterlesen...

10. Mär. 2016 | 14:35 Uhr
MSHoloLens_PivotPoint_Designer_PC_CMYK
Bitkom-Prognose

Software treibt den ITK-Markt an

Die Umsätze auf dem deutschen Markt für Informationstechnologie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik werden in diesem Jahr voraussichtlich um 1,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr wachsen. Erstmals würde der ITK-Markt damit die Marke von 160 Milliarden Euro knacken.Weiterlesen...

10. Mär. 2016 | 09:01 Uhr
VW-Horn
Nach Abgasskandal

US-Chef Michael Horn verlässt Volkswagen

Michael Horn, President und CEO der Volkswagen Group of America (VWGoA), verlässt mit sofortiger Wirkung den OEM. Das gab Volkswagens US-Tochter bekannt. Demnach erfolge die Trennung in beidseitigem Einvernehmen, Horn wolle sich anderen Aufgaben widmen, heißt es. Weiterlesen...

09. Mär. 2016 | 13:36 Uhr
AndreasHecht
Drei Fragen an: Andreas Hecht, Executive Vice President Automotive, Inrix

„Wir wollen eine offene Plattform anbieten“

Im Bereich der Datendienste für das Connected Car entsteht gerade ein neues Gravitationszentrum: Das US-Unternehmen Inrix, als Anbieter von verkehrsbezogenen Datendiensten eines der Schwergewichte der Branche, hat das kleine Softwarehaus OpenCar übernommen . Weiterlesen...

08. Mär. 2016 | 08:35 Uhr
bmw_vision_next_7316_2

Studie: BMW Vision Next 100

Die BMW AG feiert im Jahr 2016 ein denkwürdiges Jubiläum – und macht sich selbst ein spektakuläres Geschenk. Am 7. März 1916 hat Gustav Otto, ein Sohn eben jenes Motoren-Ottos, das Unternehmen in München ins Handelsregister eintragen lassen, und auf den Tag genau einhundert Jahre später präsentiert der Vorstandsvorsitzende Harald Krüger bei einem großen Festakt die Studie Vision Next 100. Weiterlesen...

07. Mär. 2016 | 15:53 Uhr
Unternehmen setzen nur selten auf einen CDO
Bitkom-Studie

Unternehmen setzen nur selten auf einen CDO

Während der Chief Digital Officer in der Autobranche anzukommen scheint, setzen über die Branchen hinweg nur wenige Großunternehmen in Deutschland auf diese Position. In einer aktuellen Studie des Hightechverbandes Bitkom geben lediglich zwei Prozent der Firmen mit mehr als 500 Beschäftigten an, einen CDO zu haben.Weiterlesen...