Pascal Nagel

Chefredakteur

E-Mail-Adresse: nagel@media-manufaktur.com
Telefonnummer: +49 163 7200711

Schreibt über Autos und Digitalisierung – am liebsten in der Kombination aus beidem.

22. Feb. 2016 | 12:50 Uhr
ford-praesentiert-auf-dem-mobile-world-congress-das-neue-sprachgesteuerte-sync-3-system
Mobile World Congress 2016

Ford bringt Sync 3 und FordPass nach Europa

Ford führt im Sommer Sync 3 in Europa ein. Die aktuelle Generation des Kommunikations- und Entertainmentsystems hat der OEM nun auf dem Mobile World Congress in Barcelona gezeigt. Ab Mitte des Jahres soll Sync 3 als optionales Ausstattungsfeature für die Modelle Mondeo, S-Max und Galaxy verfügbar sein. Weiterlesen...

19. Feb. 2016 | 11:04 Uhr
Volvo V90 Location Profile

Genf 2016: Die Neuheiten von A bis Z

Mit dem Genfer Salon beginnt für Europa traditionell das Autojahr. Auch bei der mittlerweile 86. Auflage der Frühjahrs-Schau gibt es wieder zahlreiche Pkw-Neuheiten zu sehen. Eine Übersicht von A bis Z. Alfa Romeo: Auf der IAA in Frankfurt zog die potente Version der Giulia das Publikum an, in Genf präsentiert Alfa nun die zivileren Varianten der Mittelklasse. Weiterlesen...

18. Feb. 2016 | 11:49 Uhr
2016-02-17-uebergabe-gutachten
EFI-Jahresgutachten sieht Nachholbedarf

Standort Deutschland schlecht digitalisiert

Die Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI) hat der Bundeskanzlerin Angela Merkel ihr Jahresgutachten 2016 vorgelegt. Der Fokus lag in diesem Jahr auf der Digitalisierung – und in diesem Bereich sehen die Experten Deutschland nicht gerade gut aufgestellt.Weiterlesen...

17. Feb. 2016 | 09:41 Uhr
150670_Volvo_XC90_City_Safety
IIHS-Studie

Bremsassistent verringert Unfallrisiko deutlich

Kollisionswarner und Notbremsassistenten minimieren das Unfallrisiko merklich. Allein die radar- oder videogestützte Warnung vor einem drohenden Aufprall auf den Vordermann reduziert die Zahl der tatsächlichen Unfälle um 23 Prozent, wie das Verkehrssicherheitsinstitut der amerikanischen Versicherer (IIHS) ermittelt hat. Weiterlesen...

16. Feb. 2016 | 16:06 Uhr
16C3_014
Wechsel im Daimler-Vorstand

Källenius beerbt Weber als Entwicklungschef

Was bereits in der vergangenen Woche spekuliert wurde , ist nun offiziell: Ola Källenius wird zu Beginn des kommenden Jahres Thomas Weber als Vorstand für Konzernforschung und Mercedes-Benz Cars Entwicklung bei Daimler beerben. Weber werde auf eigenen Wunsch mit Ende seines bis 31. Weiterlesen...

16. Feb. 2016 | 09:45 Uhr
Opel_Phil Kienle
Peter Thom wechselt zu GM in die USA

Phil Kienle wird Opel-Produktionsvorstand

Phil Kienle wird zum 01. März neuer Vice President Manufacturing bei Opel und Vauxhall.  In dieser Rolle wird er auch der Geschäftsführung der Opel Group angehören. Kienle, der gegenwärtig noch als Vice President Manufacturing GM China und GM International (GMI) tätig ist, folgt auf Peter Thom. Weiterlesen...

15. Feb. 2016 | 11:49 Uhr
Bahn kombiniert Fernverkehr und E-Autos
Pilotprojekt Flinkster Connect startet in Berlin

Bahn kombiniert Fernverkehr und E-Autos

Auf der letztjährigen IAA in Frankfurt hatte die Deutsche Bahn den Service Flinkster Connect vorgestellt.  Kunden, die per Fernzug nach Berlin reisen, können direkt beim Ticketkauf ein Elektrofahrzeug aus der Flinkster-Flotte buchen und ihre Reise in der Hauptstadt damit fortsetzen. Weiterlesen...

11. Feb. 2016 | 11:05 Uhr
SEAT-ATECA-07
Das erste SUV der Spanier

Vorstellung: Seat Ateca

Zuschauen, wie andere sich die dicken Stücke vom SUV-Kuchen abschneiden? Geht gar nicht, sagte man sich bei Seat. Schließlich passe so ein cooles Gefährt bestens zur Marke. Nun ist es so weit. In ihrer Lifestyle-City Barcelona präsentierte die spanische VW-Tochter jüngst ihr erstes SUV, genannt Ateca. Weiterlesen...

09. Feb. 2016 | 15:58 Uhr
DSC_1045
Ian Robertson, Vorstand Vertrieb und Marketing BMW

„Der klassische Autoverkaufsprozess gehört der Vergangenheit an“

BMW-Vertriebsvorstand Ian Robertson will mit Hilfe von Informationstechnik Kauftransaktionen künftig im Minutentakt abwickeln. Er spricht über den neuen Stellenwert von Premiumfahrzeugen und schildert, wie sich aktuelle Trends im Mobilitätsverhalten auf das Geschäftsmodell seines Unternehmens auswirken werden.Weiterlesen...

09. Feb. 2016 | 13:22 Uhr
ZF-TRW-Electronics
Sensorik für autonome Autos

ZF TRW Global Electronics mit neuem Sitz

ZF TRW baut mit einem neuen Hauptsitz seine Kapazitäten im Geschäftsfeld Global Electronics weiter aus. Die Division Aktive & Passive Sicherheitstechnik von ZF Friedrichshafen bezieht das neue Firmengebäude in Farmington Hills, einem Vorort von Detroit, im ersten Halbjahr 2016. Weiterlesen...