Pascal Nagel

Chefredakteur

E-Mail-Adresse: nagel@media-manufaktur.com
Telefonnummer: +49 8191 / 125-937

Schreibt über Autos und Digitalisierung – am liebsten in der Kombination aus beidem.

Pascal Nagel
23. Feb. 2016 | 11:02 Uhr
kabelloser-datenfluss-vom-smartphone-skoda-praesentiert-wireless-mirrorlink
Mobile World Congress 2016

Skoda bindet Smartphones über WLAN ein

Smartphone-Inhalte werden im Auto üblicherweise über ein Kabel in das Infotainmentsystem gespiegelt. Skoda zeigt auf dem Mobile World Congress in Barcelona nun die Technologie Wireless MirrorLink, mit der das Handy in der Jackentasche bleiben kann. Anwendungen werden dabei über WLAN übertragen. Weiterlesen...

23. Feb. 2016 | 09:05 Uhr
1
Virtueller Showroom

FCA und Accenture zeigen AR-Konfigurator

Der Autohandel hat in Sachen Digitalisierung Nachholbedarf, lautet eine häufig wiederholte Feststellung von Experten und Studienautoren. Um den Übergang von Online- und Offline-User-Experience nahtloser zu gestalten, setzen immer mehr OEMs – zuletzt etwa Volvo und Audi – testweise Virtual Reality-Technologie ein. Weiterlesen...

22. Feb. 2016 | 16:00 Uhr
1-CM-21952.jpg
Mobile World Congress 2016

Bosch zeigt 3D-Karten für die Navigation

In der Stadt ist es trotz Navigationsgerät häufig nicht einfach, sich zu orientieren. Moderne Systeme zeigen deshalb markante Häuser in 3D als Orientierungspunkte an. In der nächsten Generation sollen die Navis die Umgebung nahezu fotorealistisch darstellen, wie Automobilzulieferer Bosch derzeit auf dem Mobile World Congress in Barcelona zeigt.Weiterlesen...

22. Feb. 2016 | 15:48 Uhr
Bild_AMI_Messehalle
Mangelndes Interesse

Veranstalter sagen AMI Leipzig 2016 ab

Was bereits seitens mehrerer Medien berichtet wurde, ist wenig später nun offiziell: Die AMI Auto Mobil International Leipzig wird in diesem Jahr ausfallen. Dies teilten die Veranstalter Leipziger Messe und der Verband der Internationalen Kraftfahrzeughersteller (VDIK) mit.Weiterlesen...

22. Feb. 2016 | 12:50 Uhr
ford-praesentiert-auf-dem-mobile-world-congress-das-neue-sprachgesteuerte-sync-3-system
Mobile World Congress 2016

Ford bringt Sync 3 und FordPass nach Europa

Ford führt im Sommer Sync 3 in Europa ein. Die aktuelle Generation des Kommunikations- und Entertainmentsystems hat der OEM nun auf dem Mobile World Congress in Barcelona gezeigt. Ab Mitte des Jahres soll Sync 3 als optionales Ausstattungsfeature für die Modelle Mondeo, S-Max und Galaxy verfügbar sein. Weiterlesen...

19. Feb. 2016 | 11:04 Uhr
Volvo V90 Location Profile

Genf 2016: Die Neuheiten von A bis Z

Mit dem Genfer Salon beginnt für Europa traditionell das Autojahr. Auch bei der mittlerweile 86. Auflage der Frühjahrs-Schau gibt es wieder zahlreiche Pkw-Neuheiten zu sehen. Eine Übersicht von A bis Z. Alfa Romeo: Auf der IAA in Frankfurt zog die potente Version der Giulia das Publikum an, in Genf präsentiert Alfa nun die zivileren Varianten der Mittelklasse. Weiterlesen...

18. Feb. 2016 | 11:49 Uhr
2016-02-17-uebergabe-gutachten
EFI-Jahresgutachten sieht Nachholbedarf

Standort Deutschland schlecht digitalisiert

Die Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI) hat der Bundeskanzlerin Angela Merkel ihr Jahresgutachten 2016 vorgelegt. Der Fokus lag in diesem Jahr auf der Digitalisierung – und in diesem Bereich sehen die Experten Deutschland nicht gerade gut aufgestellt.Weiterlesen...

17. Feb. 2016 | 09:41 Uhr
150670_Volvo_XC90_City_Safety
IIHS-Studie

Bremsassistent verringert Unfallrisiko deutlich

Kollisionswarner und Notbremsassistenten minimieren das Unfallrisiko merklich. Allein die radar- oder videogestützte Warnung vor einem drohenden Aufprall auf den Vordermann reduziert die Zahl der tatsächlichen Unfälle um 23 Prozent, wie das Verkehrssicherheitsinstitut der amerikanischen Versicherer (IIHS) ermittelt hat. Weiterlesen...

16. Feb. 2016 | 16:06 Uhr
16C3_014
Wechsel im Daimler-Vorstand

Källenius beerbt Weber als Entwicklungschef

Was bereits in der vergangenen Woche spekuliert wurde , ist nun offiziell: Ola Källenius wird zu Beginn des kommenden Jahres Thomas Weber als Vorstand für Konzernforschung und Mercedes-Benz Cars Entwicklung bei Daimler beerben. Weber werde auf eigenen Wunsch mit Ende seines bis 31. Weiterlesen...

16. Feb. 2016 | 09:45 Uhr
Opel_Phil Kienle
Peter Thom wechselt zu GM in die USA

Phil Kienle wird Opel-Produktionsvorstand

Phil Kienle wird zum 01. März neuer Vice President Manufacturing bei Opel und Vauxhall.  In dieser Rolle wird er auch der Geschäftsführung der Opel Group angehören. Kienle, der gegenwärtig noch als Vice President Manufacturing GM China und GM International (GMI) tätig ist, folgt auf Peter Thom. Weiterlesen...