Werner Beutnagel

Chef vom Dienst

E-Mail-Adresse: beutnagel@media-manufaktur.com
Telefonnummer: +49 8191 / 125-928

Berichtet über alle Digital-Themen, die die Autobranche bewegen – von Industrie 4.0, Cloud Computing, Big Data und KI bis hin zu Mobilitätskonzepten von morgen, die den Menschen autonom, elektrisch und vernetzt voranbringen.

Werner Beutnagel
29. Jul. 2014 | 10:16 Uhr
Produkte & Lösungen

CD-adapco optimiert Entwicklungstools für Li-Ion-Akkus

Der Anbieter CD-adapco hat neue Methoden zur Entwicklung von Lithium-Ionen-Battereien in die eigenen Produkte STAR-CCM+ und Battery Design Studie integriert. Die Lösungen sollen eine Verknüpfung von Fluss-, Thermik- und Elektrochemielösungen innerhalb einer eizelnen Umgebung ermöglichen und mehrere Computerdomänen, von System- bis hin zu komplexen 3D-Modellen umspannen. Weiterlesen...

28. Jul. 2014 | 16:35 Uhr
Entwicklung

Audi, BMW und Daimler kooperieren im Messdatenmanagement

Audi, BMW und Daimler haben sich in der openMDM Working Group zu einer Initiative zusammengetan, die die Entwicklung und Verbreitung von Open Source-Werkzeugen für das Messdatenmanagement zum Ziel hat. Unter dem Dach der Eclipse Foundation sollen auf Basis des Standards ASAM ODS gemeinsame Lösungen mit Partnerunternehmen wie Gigatronik, science + computing oder Peak Solution entwickelt werden. Weiterlesen...

28. Jul. 2014 | 15:17 Uhr
Volkswagen_Konfigurator.automotiveIT
Vertrieb & Handel

Volkswagen zeigt neuen Online-Konfigurator

Volkswagen hat auf der eigenen Homepage einen neuen Online-Fahrzeugkonfigurator in Betrieb genommen. In sechs Etappen soll der Nutzer durch den Konfigurationsprozess geleitet werden, an dessen Ende ein virtuelles Fahrzeug steht, das unter anderem in einer digitalen Garage gespeichert werden kann. Weiterlesen...

28. Jul. 2014 | 13:35 Uhr
FordActiveCityStop.carIT
Produkte & Lösungen

Ford’s Active City Stop bremst bei bis zu 50 km/h

Ford hat angekündigt, die operative Höchstgeschwindigkeit des Notbremsassistenten Active City Stop von 30 auf 50 km/h zu erhöhen. Debütieren soll das verbesserte System im neuen Ford Focus, der in diesem Jahr auf den europäischen Markt kommt. Active City Stop wird derzeit im Stadtverkehr von Paris getestet, Sensoren scannen hierbei rund 50 mal pro Sekunde den Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug. Weiterlesen...

21. Jul. 2014 | 16:26 Uhr
SupplyChainRiskManagement.automotiveIT
Im Mittelpunkt

Proaktives Management – Risiken in der Supply Chain rechtzeitig identifizieren

Fest steht: 78 Prozent der Wertschöpfung in der Automobil­industrie entfallen auf Zulieferer, eine robuste und ausfallsichere Lieferkette ist die Grundlage moderner Produktionsweisen wie Perlenkette, Just in Sequence und Just in Time. BMW und das Logistikunternehmen DHL haben Tools und Technologien entwickelt, um Störungen oder gar Risse in der Supply Chain zu vermeiden.Weiterlesen...

19. Jun. 2014 | 11:20 Uhr
Vertrieb & Handel

CROSS verbindet VW mit 500 Autohäusern

Im Dealer Management setzt Volkswagen auf das von Porsche entwickelte DMS-System CROSS – wie schon auf dem automotiveDAY 2011 vom damaligen Volkswagen CIO Klaus Hardy Mühleck angekündigt. Jetzt wurde dieses System bei dem insgesamt 500. Handelsbetrieb des Konzerns implementiert. Weiterlesen...

19. Jun. 2014 | 10:10 Uhr
Tabby.carIT
Cars

Artikel: OSVehicle Tabby – Marke Eigenbau

Viele genervte Käufer von Selbstbaumöbeln kennen das Problem hinter den angeblich leicht zu montierenden Produkten: Fehlende Bauteile und unklare Anleitungen führen oftmals dazu, dass der Zusammenbau der heimischen Schrankwand einen deutlich längeren Zeitraum in Anspruch nimmt als ursprünglich vorgesehen. Weiterlesen...

19. Jun. 2014 | 10:10 Uhr
DF_VR_Sim_Bild1_1032_730
Im Mittelpunkt

Kulturwandel – Open Source vs. Proprietäre Systeme

Zehntausende IT-Experten programmieren rund um den Globus an Open-Source-Software wie Linux, Hadoop, StarOffice oder Firefox. Diese Systeme verändern die Welt. Denn sie schaffen nicht nur einen Wandel der Kulturen im Internet – sie sind Grundlage für einen Wandel der Geschäftsmodelle der Unternehmen.Weiterlesen...

19. Jun. 2014 | 09:14 Uhr
Vertrieb & Handel

Co-Checker wacht über Material Compliance

Gemeinsam mit HP will tec4U-Solutions den IMDS-CoChecker vertreiben. In Kooperation werden sie das von tec4U entwickelte Online-Prüfsystem für das internationale Materialdatensystem anbieten. Das gemeinsam von Firmen der Automobilindustrie und dem HP-Vorgänger EDS entwickelte Material Compliance Reporting System IMDS hat sich seit 2001 zum führenden System für die Übermittlung von Materialdaten in der Automobilbranche etabliert. Weiterlesen...

13. Jun. 2014 | 13:34 Uhr
VolvoSCT.carIT
Cars

Testbericht: Volvo Sensus Connected Touch – Connectivity für alle

Connectivity für alle scheint sich Volvo auf die Fahnen geschrieben zu haben und bietet das Infotainmentsystem Sensus Connected Touch als Nachrüstlösung auch für ältere Fahrzeuge an. Durch die Ergänzung des originären Infotainmentsystems des Fahrzeugs mit der aktuellen, touch-basierten Lösung wurden zwar Bedienung und Komfort verbessert, der parallele Betrieb zweier Systeme birgt jedoch auch Probleme. Weiterlesen...