Werner Beutnagel

Chef vom Dienst Online

E-Mail-Adresse: beutnagel@media-manufaktur.com
Telefonnummer: +49 5101 99039-93

Berichtet über alle Digital-Themen, die die Autobranche bewegen – von Industrie 4.0, Cloud Computing, Big Data und KI bis hin zu Mobilitätskonzepten von morgen, die den Menschen autonom, elektrisch und vernetzt voranbringen.

15. Jul. 2019 | 11:35 Uhr
Wasserstoff überzeugt auf der Langstrecke
Studie des Fraunhofer ISE

Wasserstoff überzeugt auf der Langstrecke

Ab einer Reichweite von 250 Kilometern sind Brennstoffzellenfahrzeuge nachhaltiger als batterieelektrische Autos. Zu diesem Fazit kommt eine von H2 Mobility finanzierte Studie des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE. Weiterlesen...

15. Jul. 2019 | 11:22 Uhr
Bekanntheit von Auto-Abos ist noch gering
Studie von Simon-Kucher & Partners

Bekanntheit von Auto-Abos ist noch gering

Haben Carsharing und Abo-Modelle in Deutschland Zukunft? Wie werden diese Services genutzt? Dies untersuchte jetzt eine neue Studie der globalen Strategie- und Marketingberatung Simon-Kucher & Partners. Weiterlesen...

12. Jul. 2019 | 13:28 Uhr
Deutschland ist drittgrößter Markt für E-Autos
CAM-Ranking

Deutschland ist drittgrößter Markt für E-Autos

Trotz Stagnation in einigen Schlüsselmärkten legen die Absatzzahlen für E-Autos im Jahr 2019 zu. Deutschland steigt nach absoluten Absatzzahlen zum global drittstärksten Markt auf. Weiterlesen...

12. Jul. 2019 | 10:54 Uhr
Unternehmen möchten Cybersecurity auf KI-Basis
Befragung von Capgemini

Unternehmen möchten Cybersecurity auf KI-Basis

Laut einer Studie des Capgemini Research Institute erhöhen Unternehmen derzeit die Investitionen in KI-Systeme zum Schutz vor der nächsten Generation von Cyberangriffen. Rund zwei Drittel der Betriebe glauben, ohne KI nicht mehr in der Lage zu sein, auf kritische Bedrohungen reagieren zu können.Weiterlesen...

10. Jul. 2019 | 11:10 Uhr
Junge Mitarbeiter fordern digitalen Arbeitsplatz
YouGov-Studie

Junge Mitarbeiter fordern digitalen Arbeitsplatz

Die digitale Transformation erfordert einen Wandel des Arbeitsplatzes. Vor allem junge Mitarbeiter fordern dies zunehmend ein, wie eine YouGov-Studie im Auftrag der Intranet-Agentur Hirschtec belegt. Weiterlesen...

10. Jul. 2019 | 10:05 Uhr
Toyota und Denso entwickeln gemeinsam Halbleiter
Joint Venture ab 2020

Toyota und Denso entwickeln gemeinsam Halbleiter

Toyota und Denso wollen künftig gemeinsam Halbleiter-Technologien fürs Fahrzeug erforschen und entwickeln. Zu diesem Zweck wollen die beiden japanischen Unternehmen 2020 ein Joint Venture ins Leben rufen. Der Schwerpunkt der Zusammenarbeit bei Halbleitern soll auf Mobilitätsthemen wie Vernetzung, autonomes Fahren, Elektrifizierung und geteilter Mobilität liegen, so die Partner. Weiterlesen...

09. Jul. 2019 | 13:40 Uhr
Audi launches new 3D configuration
Accenture-Studie

Millennials sind offen für Online-Autokäufe

Das Verhältnis der Nutzer zur Mobilität befindet sich derzeit im Wandel. Der Besitz eines eigenen Fahrzeugs rückt zunehmend in den Hintergrund, während Sharing-Angebote an Attraktivität gewinnen. Weiterlesen...

09. Jul. 2019 | 11:32 Uhr
pierreclasquin-2
Drei Fragen an: Pierre Clasquin, VP Electric Vehicle and Charge, Total

„Die meisten Ladesäulen werden nicht an Tankstellen eingerichtet“

Die Elektromobilität steht kurz vor dem Durchbruch. Für eine Reihe von verschiedenen Playern bringt dies ein hohes Maß an Disruption mit sich: Nicht nur die Hersteller und Zulieferer, sowie verschiedene Mobilitäts- und Aftersales-Player müssen umdenken. Weiterlesen...

09. Jul. 2019 | 10:38 Uhr
battery_in_the_cloud_3_300dpi
Batteriemanagement

Didi Chuxing setzt auf Cloud-Dienste von Bosch

Der chinesische Fahrdienstvermittler Didi Chuxing setzt auf neue Cloud-Services zum intelligenten Batteriemanagement von Zulieferer Bosch. Der Dienst soll die Lebensdauer von Elektroauto-Akkus deutlich erweitern. Mit dem Alter nehmen Leistung und Kapazität von E-Auto-Batterien und damit die Stromer-Reichweite spürbar ab. Weiterlesen...

08. Jul. 2019 | 13:11 Uhr
Volkswagen WeCampus
Im Herzen Berlins

Volkswagen eröffnet „We Campus“

In Berlin hat Volkswagen einen neuen Campus für digitale Mehrwertdienste und Mobilitätsservices eröffnet. 900 Experten sollen hier künftig an neuen Lösungen für die urbane Mobilität arbeiten, die dann zügig in Serienfahrzeuge Einzug halten sollen. Weiterlesen...