Werner Beutnagel

Chef vom Dienst

E-Mail-Adresse: beutnagel@media-manufaktur.com
Telefonnummer: +49 8191 / 125-928

Berichtet über alle Digital-Themen, die die Autobranche bewegen – von Industrie 4.0, Cloud Computing, Big Data und KI bis hin zu Mobilitätskonzepten von morgen, die den Menschen autonom, elektrisch und vernetzt voranbringen.

Werner Beutnagel
12. Okt. 2023 | 14:08 Uhr
Infotainment und Interieur eines futuristischen Fahrzeugs / Deutsche Autobauer führen bei Hard- und Software
MHP-Studie „The Software Race“

Kunden sehen deutsche Autobauer führend bei Hard- und Software

Neben Fahrdynamischen Eigenschaften spielt auch die Software im Auto eine immer stärkere Rolle für Kunden. Während viele Experten chinesische und amerikanische OEMs vorn sehen, gelten deutsche Hersteller laut einer aktuellen Studie als führend.Weiterlesen...

02. Okt. 2023 | 16:15 Uhr
Shared Mobility
Mobility Services Report 2023

Autohersteller verabschieden sich von Shared Mobility

Die Mehrheit der Autobauer reduziert derzeit aufgrund mangelnder Erträge und schlechter Auslastung die eigenen Aktivitäten im Bereich der Shared Mobility. Dies ist eines der Ergebnisse des diesjährigen Mobility Services Report von CAM und automotiveIT.Weiterlesen...

29. Sep. 2023 | 11:55 Uhr
Opel Hauptsitz Rüsselsheim / Opel streicht CAD-Abteilung in Rüsselsheim
Sparmaßnahmen im Stellantis-Konzern

Opel muss CAD-Abteilung in Rüsselsheim streichen

Die Opel-Mutter Stellantis trimmt die Traditionsmarke seit der Übernahme 2017 auf Effizienz. Nun will der Autokonzern in Rüsselsheim die CAD-Abteilung dichtmachen.Weiterlesen...

27. Sep. 2023 | 12:48 Uhr
BMW Proactive Care / KI-Tool soll BMW-Service verbessern
Proactive Care

KI-Tool soll BMW-Service verbessern

Mit dem neuen Tool Proactive Care möchte BMW KI-Lösungen einsetzen, um Kunden eine bessere Nutzung der eigenen Service-Angebote zu ermöglichen. Unter anderem soll das System vorausschauend agieren und proaktiv Lösungen anbieten.Weiterlesen...

20. Sep. 2023 | 16:22 Uhr
Jean-Marc Erieau auf dem automotiveIT Kongress 2023
automotiveIT Kongress 2023

So bringt Mann+Hummel Ordnung in die Unternehmensprozesse

Unternehmensprozesse entsprechen in der Theorie meist geraden Linien. Ein realitätsgetreues Diagramm ähnelt jedoch eher einem Wollknäuel. Wie Unternehmen solche Konstrukte entwirren können, erklärt Mann+Hummel-Experte Jean-Marc Erieau.Weiterlesen...

20. Sep. 2023 | 15:15 Uhr
Stefan Keckl, Leiter Data Analytics Anlagen bei Audi, und Jens Neuhüttler, Leiter Digital Service Transformation am Fraunhofer IAO, auf dem automotiveIT Kongress 2023.
automotiveIT Kongress 2023

Die Autobranche muss KI mit Augenmaß einsetzen

Auf dem Branchentreffen der IT- und Autobranche darf das aktuelle Trend-Thema KI natürlich nicht fehlen. Gleichzeitig sind sich die Experten einig: Der Hype darf nicht zu Aktionismus führen.Weiterlesen...

20. Sep. 2023 | 10:57 Uhr
MAN-CIO Andre Wehner auf dem automotiveIT Kongress 2023 / So möchte MAN zum Transportdienstleister werden
automotiveIT Kongress 2023

So möchte MAN zum Transportdienstleister werden

Nicht nur die klassische Autobranche beschäftigt sich mit Zukunftsthemen wie KI, autonomem Fahren und E-Mobility. Wie Nutzfahrzeughersteller MAN sich diese Trends zu Nutze machen möchte, erläutert CIO Andre Wehner auf dem automotiveIT Kongress 2023.Weiterlesen...

07. Sep. 2023 | 11:46 Uhr
Connected Car mit Smartphone-Integration / Versagen die Autobauer beim Datenschutz?
Heftige Kritik der Mozilla Foundation

Versagen die Autobauer beim Datenschutz?

Die Non-Profit-Organisation Mozilla Foundation hat sich die Connectivity-Dienste der Autobranche im Hinblick auf ihre Datenschutz-Qualitäten angeschaut und kommt zu einem vernichtenden Urteil. Autos seien „die übelste Produktkategorie“, die jemals getestet wurde.Weiterlesen...

04. Sep. 2023 | 15:48 Uhr
Google und Continental auf der IAA 2023 / Continental kooperiert mit Google Cloud
KI-Funktionen im Fahrzeug

Continental schließt Partnerschaft mit Google

Continental arbeitet beim Thema Künstliche Intelligenz künftig mit Google zusammen. Ziel ist es, Google-Anwendungen direkt in Fahrzeugrechner zu integrieren.Weiterlesen...

31. Aug. 2023 | 12:36 Uhr
Lidar-Sensorik-Test auf einem Mercedes-Fahrzeug / Bosch stoppt Lidar-Entwicklung
Fokus auf Radar

Bosch beendet Lidar-Entwicklung

Die Lidar-Sensorik gilt als zentraler Baustein auf dem Weg zum autonomen Fahren. Dennoch hat Bosch anscheinend die eigene Entwicklung entsprechender Hardware beendet.Weiterlesen...