Werner Beutnagel

Chef vom Dienst

E-Mail-Adresse: beutnagel@media-manufaktur.com
Telefonnummer: +49 8191 / 125-928

Berichtet über alle Digital-Themen, die die Autobranche bewegen – von Industrie 4.0, Cloud Computing, Big Data und KI bis hin zu Mobilitätskonzepten von morgen, die den Menschen autonom, elektrisch und vernetzt voranbringen.

Werner Beutnagel
24. Jul. 2017 | 11:38 Uhr
A178591_full
Ideen zur neuen Mobilität

Audi schließt dritten Hackathon ab

Am 21. Juli ist der dritte Hackathon der Audi IT zu Ende gegangen. Losgelöst vom Tagesgeschäft haben mehr als 100 Mitarbeiter aus allen Geschäftsbereichen an Ideen zu Themen wie Big Data, Deep Learning, Virtual Reality oder Wearable Computing gearbeitet. Weiterlesen...

14. Jul. 2017 | 12:25 Uhr
P90268593-bmw-connected-share-live-trip-status-07-2017-2250px
Neue Funktionen mit Connected+

BMW erweitert Connectivity-Features

BMW hat im Rahmen der „Innovationstage 2017“ neue Dienste für das Connectivity-Erlebnis in eigenen Fahrzeugen angekündigt. Mit BMW Connected+ sollen Services im und um das Auto künftig stärker personalisiert werden. Dabei setzt der Münchner Premium-OEM unter anderem auf eine stärkere Vernetzung von Smartphone und Infotainment-System, insbesondere Geschäftskunden sollen profitieren. Weiterlesen...

12. Jul. 2017 | 11:49 Uhr
Tesla baut Service-Geschäft aus
1.400 neue Arbeitsplätze

Tesla baut Service-Geschäft aus

Elektro-OEM Tesla baut das eigene Service-Geschäft aus. So sollen unter anderem 100 neue Center und 350 mobile Wartungseinheiten entstehen, die Kunden bei Problemen mit dem eigenen Fahrzeug zur Seite stehen. Dies entspricht einer Verdreifachung der derzeitigen Kapazitäten und soll nach Aussage des Elektro-Pioniers zu 1. Weiterlesen...

10. Jul. 2017 | 15:03 Uhr
csm_2017_07_06_Studie_Suetfeld_Uni_Osnabrueck_Autonomes_Fahren_808px_602cd24d89
Studie der Universität Osnabrück

Autonome Autos könnten ethische Entscheidungen treffen

Eine auf dem Portal „Frontiers in Behavioral Neuroscience“ veröffentlichten Studie der Universität Osnabrück zeigt, dass sich menschlich-ethische Entscheidungen auch in Maschinen implementieren lassen und autonome Fahrzeuge somit bald moralische Dilemma im Straßenverkehr bewältigen könnten. Weiterlesen...

10. Jul. 2017 | 09:31 Uhr
Volvo bietet Kartenupdates Over-the-Air
In Zusammenarbeit mit Here

Volvo bietet Kartenupdates Over-the-Air

Here liefert künftig global Kartenmaterial per Over-the-Air-Update (OTA) an Fahrer von Volvo-Fahrzeugen. Über die Cloud des schwedischen Herstellers werden die entsprechenden Datensätze dabei in das Infotainment-System Sensus der Modelle Volvo XC90, Volvo S90, Volvo V90, Volvo V90 und XC60 eingespielt. Weiterlesen...

16. Jun. 2017 | 13:52 Uhr
Bürowelt bei der Robert Bosch GmbH am 15.12.2014 in Stuttgart
Analyse von Berylls Strategy Advisors

Bosch und Continental sind größte Zulieferer

Die Zuliefererbranche hat mit 2016 ein erfolgreiches Jahr hinter sich, so eine Studie des Beratungsunternehmens Berylls Strategy Advisors. So setzt sich der wirtschaftliche Aufwärtstrend mit einem Umsatzzuwachs von sechs und einer Rendite von acht Prozent weiter fort. Weiterlesen...

12. Jun. 2017 | 11:59 Uhr
Joachim Drees
Personalvorstand Schelchshorn verlässt das Unternehmen

MAN besetzt Vorstandspositionen neu

Im Nutzfahrzeuggeschäft von Volkswagen und MAN werden zum 1. Juli mehrere Vorstandspositionen neu besetzt. Unter anderem wurde der Vertrag von Joachim Drees, Vorsitzender des Vorstands der MAN SE und der MAN Truck & Bus AG, zum 1. April 2018 um weitere fünf Jahre verlängert. Weiterlesen...

08. Jun. 2017 | 13:03 Uhr
Audi und BMW sind Facebook-Benchmark
Puls-Analyse

Audi und BMW sind Facebook-Benchmark

Audi und BMW setzen bei der eigenen Markenwahrnehmung auf Facebook die Benchmarks der Branche so eine Studie des Marktforschungsunternehmens Puls. Generell lohne sich eine entsprechende Adressierung auf dem sozialen Netzwerk, so die Studienautoren weiter. Weiterlesen...

29. Mai. 2017 | 12:03 Uhr
pressebild-eindruecke-bahnhof
PwC-Studie

Hamburg ist Mobility-Hauptstadt Deutschlands

Hamburg, Stuttgart und Berlin sind unter den 25 größten Städten in Deutschland die Vorreiter für digitale Mobilität und Elektrifizierung des Verkehrs. Zu diesem Ergebnis kommt eine vom DLR wissenschaftlich begleitete Studie der Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers. Weiterlesen...

23. Mai. 2017 | 11:15 Uhr
Trendence-Studie

Informatiker zieht es zu Google

Unter angehenden Informatikern bleibt Google die Nummer eins der Wunscharbeitgeber. Rund ein Viertel des IT-Nachwuchses würde gerne beim Suchmaschinenriesen arbeiten. Zu diesem Ergebnis kommt das „Graduate Barometer“ der Personalberatung Trendence.Weiterlesen...