Werner Beutnagel

Chef vom Dienst

E-Mail-Adresse: beutnagel@media-manufaktur.com
Telefonnummer: +49 8191 / 125-928

Berichtet über alle Digital-Themen, die die Autobranche bewegen – von Industrie 4.0, Cloud Computing, Big Data und KI bis hin zu Mobilitätskonzepten von morgen, die den Menschen autonom, elektrisch und vernetzt voranbringen.

Werner Beutnagel
26. Apr. 2017 | 16:49 Uhr
Kuhrke Grundig
AutomotiveIT-Forum 2017 - Benjamin Kuhrke und Hans-Juergen Grundig, Opel

„Wir verwenden zuhause viel bessere Technologie als im Unternehmen“

Den dritten Referentenblock des automotiveIT-Forums eröffnen die beiden Opel-Experten Hans-Juergen Grundig, IT Manager Vehicle Solutions OV und Benjamin Kuhrke, Projekt Ingenieur Advanced Manufacturing Technologies. „Wir verwenden in der Regel zuhause viel bessere Technologie als wir das im Unternehmen tun“, so Grundig zu Beginn des Vortrages.Weiterlesen...

26. Apr. 2017 | 12:04 Uhr
Sauer
AutomotiveIT-Forum 2017 - Olaf Sauer, Fraunhofer IOSB

„Industrie 4.0 kann man nicht kaufen“

Dritter Sprecher des automotiveIT-Forums Produktion & Logistik 2017 ist der Automatisierungsexperte Olaf Sauer, stellvertretender Leiter des Fraunhofer-Instituts für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung (IOSB). Eine der Thesen des Wissenschaftlers: Es gibt keine Blaupause für die erfolgreiche Digitalisierung von Fertigung und Logistik.Weiterlesen...

10. Apr. 2017 | 14:07 Uhr
Personalabteilungen müssen modernisieren
Roland Berger-Studie

Personalabteilungen müssen modernisieren

Zwischen den Anforderungen, die an Personalabteilungen in Zeiten der Digitalen Transformation herangetragen werden, und der Realität in vielen Unternehmen bestehen deutliche Differenzen, so das Ergebnis einer Studie des Beratungsunternehmens Roland Berger. Weiterlesen...

07. Apr. 2017 | 11:00 Uhr
DB2016AL00206_small
Kommunikationsportal "Discovery"

Volkswagen launcht Logistik-Plattform

Um die Schnittstelle zu den mehr als 5. 000 Lieferanten und Logistikpartnern im europäischen Netzwerk Volkswagens zu optimieren, hat der Konzern die digitale Plattform „Discovery“ ins Leben gerufen. Für die effiziente Kommunikation zwischen Werken, Lieferanten und Spediteuren soll das Portal die Kommunikation erleichtern sowie Stammdaten- und Übertragungsfehler reduzieren. Weiterlesen...

06. Apr. 2017 | 11:43 Uhr
Aufsichtsrat-der-Daimler-AG-beruft-Renata-Jungo-Bruengger-in-den-Vorstand
19. Technischer Kongress des VDA

Daimler fordert Black Box im autonomen Auto

Eine gesetzliche Regelung für die Einführung eines Datenspeichers in autonomen Fahrzeugen hat Daimler-Vorstandsmitglied Renata Jungo Brüngger auf dem Technik-Kongress des VDA gefordert. Ein solcher Speicher wird vor allem im Zusammenhang mit Unfällen selbstfahrender Autos in der Branche diskutiert. Weiterlesen...

04. Apr. 2017 | 15:36 Uhr
S17_0156
Industrie 4.0

Porsche eröffnet Ausbildungszentrum

Porsche hat am Standort Leipzig ein neues Ausbildungszentrum eröffnet, das auf einer Fläche von 2. 300 Quadratmetern moderne Werkstatt- und Seminarräume, sowie innovative Lehrinstrumente bieten soll. „Die Erfolgsgeschichte von Porsche ist vor allem einer hochqualifizierten und motivierten Mannschaft zu verdanken. Weiterlesen...

23. Mär. 2017 | 17:03 Uhr
Pritsch
AutomotiveIT-Kongress 2017 - Elmar Pritsch

„Alle Bosch-Produkte werden bis 2020 vernetzt sein“

Als erster Referent nach der Kaffeepause spricht Boschs IT-Chef Elmar Pritsch über die Chancen, die sich Unternehmen durch die IT eröffnen. Im Falle des weltgrößten Zulieferers bedeute dies konkret, dass zum Geschäft im Hardwarebereich neue, vernetzte Services im Internet der Dinge hinzukommen werden.Weiterlesen...

23. Mär. 2017 | 14:14 Uhr
Draeger
AutomotiveIT-Kongress 2017 - Jörg Dräger

„Digitalisierung demokratisiert Bildung“

Jörg Dräger, Mitglied des Vorstandes der Bertelsmann-Stiftung, eröffnet den zweiten Sprecherblock des automotiveIT-Kongress mit einem Vortrag zum Thema digitale Bildung. Dräger plädiert in seinem Vortrag für eine Demokratisierung von Qualifizierungsangeboten, wie sie nur durch digitale Technologien befördert werden kann.Weiterlesen...

15. Mär. 2017 | 13:19 Uhr
Audi gründet Tochter für autonomes Fahren
Autonomous Intelligent Driving GmbH

Audi gründet Tochter für autonomes Fahren

Im Rahmen der eigenen Jahrespressekonferenz hat Audi die Gründung einer Tochtergesellschaft bekannt gegeben, die sich mit autonomem Fahren im urbanen Raum beschäftigen wird. Die „Autonomous Intelligent Driving GmbH“ wird ihren Sitz in München haben und Technik für verschiedene Modelle entwickeln. Weiterlesen...

09. Mär. 2017 | 12:10 Uhr
Studie: Mercedes-AMG GT Concept
Genfer Salon

Studie: Mercedes-AMG GT Concept

Mercedes-AMG stellt auf dem Genfer Autosalon (9. bis 19. März) eine viertürige, coupéartige Sportwagen-Studie namens GT Concept vor. Das auf E-Klasse-Basis entwickelte Fahrzeug gibt einen seriennahen Ausblick auf ein zukünftiges Luxusmodell der GT-FamilieWeiterlesen...