Werner Beutnagel

Chef vom Dienst

E-Mail-Adresse: beutnagel@media-manufaktur.com
Telefonnummer: +49 8191 / 125-928

Berichtet über alle Digital-Themen, die die Autobranche bewegen – von Industrie 4.0, Cloud Computing, Big Data und KI bis hin zu Mobilitätskonzepten von morgen, die den Menschen autonom, elektrisch und vernetzt voranbringen.

Werner Beutnagel
07. Mär. 2017 | 16:25 Uhr
BMWLEAD2
Austausch von Sensordaten

BMW nutzt Open Location Platform von Here

Here hat angekündigt, die BMW Group werde als erster Autobauer die Open Location Platform des Kartenbauers für die Entwicklung und Bereitstellung neuer digitaler Dienste im Fahrzeug einsetzen. Der Münchner OEM sei so in der Lage, die eigenen Services mit Daten aus dem Ökosystem von Here anzureichern, um etwa Sensordaten mit Informationen von Smart City- oder anderen IoT-Plattformen zusammenzuführen. Weiterlesen...

07. Mär. 2017 | 15:04 Uhr
Volvo_XC60_3.jpg
Genfer Salon

Vorstellung: Volvo XC60

„Der XC60 wird sicher wieder der Bestseller in seinem Segment“, zeigt sich Volvo-Chef Håkan Samuelssonzuversichtlich, bei der Enthüllung des neuen Mittelklasse-SUV auf dem Genfer Salon. Ab Sommer steht die gefällige Neuauflage für mindestens 48. Weiterlesen...

03. Mär. 2017 | 13:33 Uhr
Volkswagen Future Center Potsdam
Digitalisierung und New Mobility

Volkswagen eröffnet Future Center Europe

Das Volkswagen Group Future Center Europe hat in Potsdam seinen Betrieb aufgenommen. Der Standort soll den Konzern bei der Digitalisierung und neuen Mobilitätskonzepten nach vorne bringen. „Mit unseren interdisziplinären Teams aus Designern und Digitalisierungsexperten entwickeln wir gemeinsam die Mobilität der Zukunft und erfinden das Automobil in enger Zusammenarbeit mit unseren starken Marken neu. Weiterlesen...

02. Mär. 2017 | 09:17 Uhr
Der Autohandel geht online
A.T. Kearney-Studie

Der Autohandel geht online

Der Anteil der im Internet abgesetzten Fahrzeuge wird in den etablierten Märkten bis 2025 auf 35 Millionen Neuwagen steigen, so eine Prognose des Beratungsunternehmens A. T. Kearney. „Nahezu jeder Zweite wird sein Fahrzeug künftig online kaufen. Weiterlesen...

01. Mär. 2017 | 17:10 Uhr
VW-Foto IT-Experten am Scrum-Board
Mehr digitale Innovation

Volkswagen Group IT Services gestartet

Die Volkswagen Group IT Services GmbH hat zum Beginn des Jahres ihren operativen Geschäftsbetrieb aufgenommen. Rund 400 IT-Fachleute, die zuvor in der AutoVision GmbH beschäftigt waren, sind in der neuen Gesellschaft an Standorten in Wolfsburg, Braunschweig und Zwickau tätig.Weiterlesen...

28. Feb. 2017 | 09:34 Uhr
MarcusClaesson-Linkedin
Neuer CIO von Daimlers Trucks, Buses & Vans

Marcus Claesson folgt auf Helmut Schütt

Marcus Claesson hat im Januar diesen Jahres Helmut Schütt als CIO von Daimlers Trucks, Buses & Vans abgelöst. Zuvor war der Informatiker in verschiedenen Positionen fast zehn Jahre für die IT des Hausgeräteherstellers Electrolux tätig. In den Jahren 2000 bis 2007 hatte Claesson mehrere leitende Positionen in der IT des Technologiekonzerns Linde bekleidet. Weiterlesen...

27. Feb. 2017 | 14:55 Uhr
FORD_2017_MWC_Autolivery_08
Mobile World Congress 2017

Ford zeigt Last Mile-Drohnenkonzept

Im Rahmen des Mobile World Congress in Barcelona hat Ford die eigenen Visionen für die Stadt der Zukunft präsentiert. Eines der Konzepte des Autobauers aus Dearborn ist das Lieferfahrzeug „Autolivery“ – ein autonomes Eleketrofahrzeug, das die letzte Meile bei Lieferungen per integrierter Drohne überwinden kann. Weiterlesen...

16. Feb. 2017 | 16:22 Uhr
iot_bosch_ibm800x450
Internet der Dinge

IBM und Bosch geben Kooperation bekannt

IBM und Bosch haben eine Zusammenarbeit im Bereich Internet der Dinge und Industrie 4. 0 angekündigt. Ziel der Partnerschaft ist es, Software-basierte Services der Bosch IoT Suite über die auf offenen Standards basierenden Plattformen IBM Bluemix und IBM Watson IoT Plattform zur Verfügung zu stellen.Weiterlesen...

15. Feb. 2017 | 12:06 Uhr
Forum Automobillogistik2017
Forum Automobillogistik 2017

Audi erhält Logistik Award für FTS

Mit einem Fahrerlosen Transportsystem (FTS) für den Fahrzeugversand hat Audi den Logistik Award 2017 des Verbands der Automobilindustrie (VDA) gewonnen. Das FTS entstand in Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Serva Transport Systems. Den Preis nahm Claudius Illgen als Leiter vom Audi Fahrzeugstand in Ingolstadt entgegen. Weiterlesen...

14. Feb. 2017 | 13:23 Uhr
Forum Automobillogistik2017
Forum Automobillogistik 2017

Digitaler Wandel durchdringt die Logistik

Auf kaum eine andere Branche hat Industrie 4. 0 einen höheren Einfluss als auf die Logistik. Diese Veränderungsprozesse stehen auch im Mittelpunkt des Forums Automobillogistik 2017 in Bremen. „Die Digitalisierung wird die Art, wie wir Autos bauen, tiefgreifend verändern“, sagt Matthias Wissmann, Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), anlässlich des Branchentreffs der Logistiker. Weiterlesen...