Werner Beutnagel

Chef vom Dienst

E-Mail-Adresse: beutnagel@media-manufaktur.com
Telefonnummer: +49 8191 / 125-928

Berichtet über alle Digital-Themen, die die Autobranche bewegen – von Industrie 4.0, Cloud Computing, Big Data und KI bis hin zu Mobilitätskonzepten von morgen, die den Menschen autonom, elektrisch und vernetzt voranbringen.

Werner Beutnagel
08. Jun. 2017 | 13:03 Uhr
Audi und BMW sind Facebook-Benchmark
Puls-Analyse

Audi und BMW sind Facebook-Benchmark

Audi und BMW setzen bei der eigenen Markenwahrnehmung auf Facebook die Benchmarks der Branche so eine Studie des Marktforschungsunternehmens Puls. Generell lohne sich eine entsprechende Adressierung auf dem sozialen Netzwerk, so die Studienautoren weiter. Weiterlesen...

29. Mai. 2017 | 12:03 Uhr
pressebild-eindruecke-bahnhof
PwC-Studie

Hamburg ist Mobility-Hauptstadt Deutschlands

Hamburg, Stuttgart und Berlin sind unter den 25 größten Städten in Deutschland die Vorreiter für digitale Mobilität und Elektrifizierung des Verkehrs. Zu diesem Ergebnis kommt eine vom DLR wissenschaftlich begleitete Studie der Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers. Weiterlesen...

23. Mai. 2017 | 11:15 Uhr
Trendence-Studie

Informatiker zieht es zu Google

Unter angehenden Informatikern bleibt Google die Nummer eins der Wunscharbeitgeber. Rund ein Viertel des IT-Nachwuchses würde gerne beim Suchmaschinenriesen arbeiten. Zu diesem Ergebnis kommt das „Graduate Barometer“ der Personalberatung Trendence.Weiterlesen...

18. Mai. 2017 | 11:49 Uhr
Christian Kaiser-MAN
Neue Business Unit "Digitalisierung und Transformation"

Christian Kaiser wird CDO bei MAN

MAN Truck & Bus bündelt die Digitalisierungsaktivitäten aller Unternehmensbereiche in einer neuen Geschäftseinheit. An der Spitze der Business Unit „Digitalisierung und Transformation“ steht Christian Kaiser als neuer CDO. Der primäre Fokus des Postens liege, so eine entsprechende Meldung des Nutzfahrzeughersteller, auf der Optimierung interner Abläufe. Weiterlesen...

16. Mai. 2017 | 12:38 Uhr
Staufrei durch Dresden: Volkswagen Sachsen übergibt Navigations-App mit exklusiven Parkdaten
Pilotprojekt in Dresden

Volkswagen erprobt Funktionen für Navi-App

In einem gemeinsamen Projekt mit der Stadt Dresden hat Volkswagen die von der Wolfsburg AG entwickelte Smartphone-App UMA-Navigation um verschiedene neuartige Funktionen erweitert. Das Navigationstool erfasst unter anderem die Routen aller User und gleicht deren Aufkommen vorausschauend mit der Kapazität der Verkehrsinfrastruktur auf der Strecke ab. Weiterlesen...

15. Mai. 2017 | 13:57 Uhr
D377068-Vertragsunterzeichnung-in-Hamburg-Mercedes-Benz-Vans-und-Hermes-unterzeichnen-strategische-Partnerschaft
Strategische Partnerschaft

Daimler elektrifiziert Hermes-Flotte

Mercedes-Benz Vans und Hermes haben einen Vertrag über eine strategische Partnerschaft zur Entwicklung von Tech­nologien und Dienstleistungen für die Fahrzeugflotte des Handels- und Logistikdienstleisters geschlossen. Unter anderem wird Hermes Germany ab 2018 sukzessive 1. Weiterlesen...

28. Apr. 2017 | 16:36 Uhr
DB2017AL00373_small
Online-Portal "ONE"

Volkswagen launcht Supply Chain-Plattform

Um die Zusammenarbeit mit all den mehr als 40. 000 Partnern in der Volkswagen Konzernbeschaffung zukünftig schlanker und effizienter zu gestalten, hat der Wolfsburger Autobauer die Business-Plattform ONE gelauncht. Das Portal verbindet mehr als 300. 000 Nutzer aus den Geschäftsbereichen des Konzerns und deren Lieferanten miteinander und ist damit eine der größten Arbeitsplattformen im Konzern. Weiterlesen...

26. Apr. 2017 | 16:49 Uhr
Kuhrke Grundig
AutomotiveIT-Forum 2017 - Benjamin Kuhrke und Hans-Juergen Grundig, Opel

„Wir verwenden zuhause viel bessere Technologie als im Unternehmen“

Den dritten Referentenblock des automotiveIT-Forums eröffnen die beiden Opel-Experten Hans-Juergen Grundig, IT Manager Vehicle Solutions OV und Benjamin Kuhrke, Projekt Ingenieur Advanced Manufacturing Technologies. „Wir verwenden in der Regel zuhause viel bessere Technologie als wir das im Unternehmen tun“, so Grundig zu Beginn des Vortrages.Weiterlesen...

26. Apr. 2017 | 12:04 Uhr
Sauer
AutomotiveIT-Forum 2017 - Olaf Sauer, Fraunhofer IOSB

„Industrie 4.0 kann man nicht kaufen“

Dritter Sprecher des automotiveIT-Forums Produktion & Logistik 2017 ist der Automatisierungsexperte Olaf Sauer, stellvertretender Leiter des Fraunhofer-Instituts für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung (IOSB). Eine der Thesen des Wissenschaftlers: Es gibt keine Blaupause für die erfolgreiche Digitalisierung von Fertigung und Logistik.Weiterlesen...

10. Apr. 2017 | 14:07 Uhr
Personalabteilungen müssen modernisieren
Roland Berger-Studie

Personalabteilungen müssen modernisieren

Zwischen den Anforderungen, die an Personalabteilungen in Zeiten der Digitalen Transformation herangetragen werden, und der Realität in vielen Unternehmen bestehen deutliche Differenzen, so das Ergebnis einer Studie des Beratungsunternehmens Roland Berger. Weiterlesen...