Yannick Tiedemann

Stellvertretender Chefredakteur

E-Mail-Adresse: tiedemann@media-manufaktur.com
Telefonnummer: +49 8191 / 125-927

Berichtet über die neuesten Trends und Player in Automobil- und Mobilitätsbranche – vom smarten Shopfloor bis zum Flugtaxi, von etablierten OEMs und Zulieferern, über innovative Forschung hin zur kleinen Tech-Schmiede.

Yannick Tiedemann
04. Okt. 2018 | 13:15 Uhr
GM und Honda entwickeln gemeinsam
Autonomes Fahren

GM und Honda entwickeln gemeinsam

General Motors und die Technologie-Tochter Cruise arbeiten künftig gemeinsam mit Honda an Systemen zum autonomen Fahren für den Großserieneinsatz. Weiterlesen...

01. Okt. 2018 | 14:04 Uhr
roland_berger_studies_pub_446_adr4_it_image_caption_w1280
Roland Berger-Studie

China ist Spitzenreiter bei neuer Mobilität

China schwingt sich derzeit zum Innovationsführer in Sachen Mobilitätsdienste und -technologien auf. Das geht aus dem aktuellen Automotive Disruption Radar der Unternehmensberatung Roland Berger hervor.  Weiterlesen...

27. Sep. 2018 | 12:20 Uhr
84055_Second_life_batteries_Renault_is_partnerning_the_ELSA_project_to_develop_a
Second-Life-Batterien

Renault startet Energiespeicher-Projekt

Der französische Automobilkonzern Renault steigt massiv in das Geschäft mit Energiespeicher-Systemen ein. An drei Standorten in Frankreich und Deutschland sollen ehemalige Elektroauto-Batterien erneuerbare Energie in das Stromnetz einspeisen. Weiterlesen...

27. Sep. 2018 | 08:42 Uhr
P90324454_highRes_andreas-wendt-named-
Nachfolger von Markus Duesmann

Andreas Wendt neuer Einkaufsvorstand bei BMW

Der BMW-Aufsichtsrat hat den Leiter des Werks in Dingolfing, Andreas Wendt, zum neuen Einkaufsvorstand berufen. Das teilte der Autobauer am Mittwoch in München mit. Der bisherige Einkaufschef Markus Duesmann hatte im Juli seinen Wechsel in den Volkswagen-Konzern angekündigt und war seither von BMW beurlaubt. Weiterlesen...

26. Sep. 2018 | 12:09 Uhr
twitter_lowres_jonaswresch_001-47
CDO Heinrichs: "Wir sind partnerschaftlich unterwegs"

Bosch entwickelt People Mover

Der Automobilzulieferer Bosch arbeitet zusammen mit Partnern an einem vernetzten und autonomen Fahrzeug, das Transportdienstleistungen in Städten übernehmen soll. Weiterlesen...

20. Sep. 2018 | 13:26 Uhr
Gemeinsame Presseinformation Mercedes-Benz Vans und BASF: Mercedes-Benz Vans und BASF vereinbaren Zusammenarbeit im Bereich MobilitätMercedes-Benz Vans and BASF: Mercedes-Benz Vans and BASF agree cooperation in mobility sector
On-Demand-Mobilität

Mercedes-Benz Vans und BASF kooperieren

Mercedes-Benz Vans und der Chemiekonzern BASF wollen künftig bei verschiedenen Mobilitätsthemen zusammenarbeiten. In einem ersten Schritt soll am BASF-Standort in Ludwigshafen ein System zum On-Demand-Ridesharing eingeführt werden. Weiterlesen...

20. Sep. 2018 | 12:10 Uhr
BMW und Daimler siedeln Joint Venture in Berlin an
Zusammenlegung der Mobilitätsdienste

BMW und Daimler siedeln Joint Venture in Berlin an

Zu Beginn des Jahres haben BMW und Daimler die Zusammenlegung ihrer Mobilitätsdienste rund um DriveNow und car2go bekanntgegeben. Nun ist klar: das Joint Venture wird nicht in München oder Stuttgart, sondern Berlin angesiedelt.  Weiterlesen...

19. Sep. 2018 | 10:34 Uhr
TRATON GROUP and Solera launch strategic partnership to shape th
Kooperationen mit Solera und Sinotruk

Traton baut Logistik-Partnerschaften aus

Volkswagens Bus- und Lkw-Tochter Traton ist eine strategische Partnerschaft mit dem auf digitale Technologien spezialisierten Unternehmen Solera eingegangen. Zudem hat Traton in China eine weitere Kooperation zu einem Joint Venture ausgebaut. Weiterlesen...

17. Sep. 2018 | 12:06 Uhr
Audi starts further-training campaign for big data and artificia
McKinsey-Studie

Tech-Spezialisten dringend gesucht

Digitalisierung und Automatisierung schön und gut. Doch für den tiefgreifendsten Wandel der Industriewelt seit über 100 Jahren braucht es in den nächsten fünf Jahren dringend zahlreiche neue Experten. Weiterlesen...

14. Sep. 2018 | 11:17 Uhr
P90321994_highRes_collision-warning-th
Integration von aktiven Fahrerassistenten

BMW und Swiss Re erweitern Kfz-Versicherung

Neue Assistenztechnologien und der Trend zum autonomen Fahren erfordern auch in der Versicherungsbranche ein Umdenken. Im Rahmen einer Kooperation arbeiten BMW und der Rückversicherer Swiss Re an einem Algorithmus, der für die Prämienberechnung auch Fahrerassistenzsysteme mit einbezieht. Weiterlesen...