| von Sebastian Ballhausen

Saab Automobile AB nimmt Logica AB für die Verwaltung seiner Geschäftsreisen unter Vertrag. Die Lösung wird als Cloud-Service von eBuilder AB geliefert. Damit soll den Mitarbeitern des Automobilherstellers ein geeignetes Tool für das Management von Reisen und Reisekosten zur Verfügung gestellt werden, das bedienfreundlich ist und reisebezogene Kosten senkt.

Mit eBuilders Reise- und Reisekostenmanagement als Cloud-Service erhält Saab Automobile ein voll integriertes Management-Tool, in dem Informationen (Profile, Lieferscheine, Karten- und Reisekontentransaktionen sowie Spesenerstattung) automatisch zwischen Saabs Back-office-System und den Reiseanbietern synchronisiert werden.

„Der Vertrag mit Saab Automobile ist Teil eines umfangreicheren Vertrags zwischen Saab und Logica und gilt zunächst für zwei Jahre“, so Bengt Wallentin, eBuilders CEO. „Wir sind besonders erfreut darüber, erneut einen unserer Standarddienste anbieten zu können, der bereits von vielen Unternehmen und Organisationen genutzt wird.“

Einer der Gründe, warum sich Saab und Logica für eBuilders Lösung entschieden haben, sind die schnellen Lieferungs- und Umsetzungsmöglichkeiten.

Der Eintrag "freemium_overlay_form_ait" existiert leider nicht.