| von ortlepp
Die Drummond Group zertifiziert das auf der Synchrony-Plattform basierende Axway Gateway Interchange für die Interoperabilität mit ebXML Messaging. Diese Auszeichnung ist ein Beleg für das fortlaufende Engagement von Axway, Branchenstandards zu erfüllen oder zu übertreffen. Darüber hinaus zertifiziert DGI Axway Gateway Interchange für die optionalen Testprofile der ebMS 2.0-Spezifikation. Das beinhaltet die Profile für den Automobilhandel und die XML-Verschlüsselung. Für seine Interoperabilitätstests simuliert DGI realitätsgetreue Umgebungen. Das gewährleistet, dass weder unvorhergesehene Vorfälle noch Kosten für Endanwender entstehen.

ebXML Messaging ist ein Branchenstandard der OASIS (Organization for the Advancement of Structured Information Standards), mit dem sich Business-to-Business (B2B)-Informationen weltweit sicher über das Internet verschickt lassen. ebXML Messaging ist mit Service-orientierten Architekturen (SOA) kompatibel.

Axway bedient über 11.000 Geschäftskunden weltweit in unterschiedlichen Branchen wie Finanzdienstleistungen, Gesundheitswesen, Konsumgüterindustrie, öffentliche Hand und Automobilindustrie. Die Lösungen von Axway ermöglichen den sicheren Austausch erfolgskritischer Geschäftsdaten und das effektive Management von Partnern und Nachrichten.

„Wir verstehen die Anforderungen unserer Kunden und haben das Ohr am Markt. So sind wir in der Lage, die Anwender mit Produkten zu versorgen, die diese realitätsnahen Branchentests erfolgreich absolvieren“, erklärt Dave Bennett, CTO von Axway. „Dass wir Interoperabilität gewährleisten, hilft uns dabei, die Komplexität und Kosten zu senken, die unseren Kunden mit der Zeit durch Erweiterung und Modifizierung ihrer IT-Architektur entstehen.“

Der Eintrag "freemium_overlay_form_ait" existiert leider nicht.