Aus einer konsolidierten Datenbasis werden gewünschte Kennzahlen gewonnen: Dazu hat die Porsche-Tochter Mieschke Hofmann und Partner die webbasierte Reporting-Lösung MHP Dealer Performance Management für Autohäuser ntwickelt.

Die Lösung ruft via Internet regelmäßig die Daten aus den bestehenden Systemen des Autohauses ab – etwa dem DMS, der Finanzbuchhaltungssoftware oder der Zeiterfassung – und überträgt diese in eine eigene Datenbank, aus der die Kennzahlen generiert werden.

Zusammengesetzt ist die Gesamtlösung aus drei Modulen, die von den Anwendern auch einzeln eingesetzt werden können. Das Modul Performance Cockpit ist für die Führungskräfte konzipiert und soll das Monitoring unterstützen. Mit dem Modul Performance Analysis können einzelne Kennzahlen im Detail betrachtet und aufgeschlüsselt werden. Das Modul Performance Activity unterstützt schließlich dabei, geeignete Optimierungsmaßnahmen zu planen und zu steuern. Die Reporting-Lösung MHP Dealer Performance Management ist ab Herbst 2013 in einem SaaS-Modell (Software as a Service) verfügbar.