Sämtliche Komponenten und Rechte des SAP-basierten Dealer-Management-Systems (DMS) CARBON hat jetzt die Prozess- und IT-Beratung Mieschke Hofmann und Partner (MHP) von der S&T Deutschland GmbH erworben. Entwickelt worden war die Händlerlösung für den deutschen Mehrmarkenhandel seit 2005 von erfahrenen IMG-Beratern, die 2011 zu MHP wechselten und das Dealer-Management-Team verstärkten.

Das DMS-System unterstützt und integriert sämtliche Geschäftsprozesse, die im Handel mit Fahrzeugen und Teilen sowie im Werkstattgeschäft anfallen – einschließlich Finanzbuchhaltung und Controlling. Im Einsatz ist die Lösung seit 2010 bei großen Mercedes-Betrieben wie zum Beispiel den 15 Centern der Fahrzeug-Werke LUEG AG.

MHP will das Dealer-Management-System  pflegen und weiterentwickeln. Das Beratungsunternehmen bietet das System in einem Gesamtlösungspaket mit sämtlichen Leistungen für die Einführung der Software an.

Außerdem entsteht gemeinsam mit Partnern wie SAP, LUEG Business Consult und WEGOS ein Angebot, bei dem Mercedes-Händler oder -Servicebetriebe CARBON nicht auf den eigenen lokalen Rechnern installieren müssen, sondern auf die Software via Internet zugreifen.

Der Eintrag "freemium_overlay_form_ait" existiert leider nicht.