Um ein Grundgerät mit Profinet-Schnittstelle erweitert die Siemens-Division Industry Automation ihr Motormanagement-System Simocode.

Die Anbindung von Simocode pro via Ethernet an übergeordnete Automatisierungssysteme eröffnet neue Funktionen bei Diagnose, Steuerung und Schutz von Motoren. Damit steigen die Anlagenverfügbarkeit und die Produktivität.  Zusätzlich lassen sich Messwerte und Statusinformationen über das Profienergy-Protokoll abfragen, um ein kostensenkendes Energie- und Lastmanagement aufzusetzen.

Der Eintrag "freemium_overlay_form_ait" existiert leider nicht.