trwairbag

In Indien werden jetzt auch Airbags für TRW Automotive angefertigt.

Fahrer- und Beifahrer-Airbags erweitern das Portfolio von TRW Automotive Holdings im Rahmen seines indischen Joint Ventures „Rane TRW Steering Systems Limited“.

Damit produziert der Autozulieferer diese Airbags und neuesten Sicherheitsgurtsysteme nach seinen einheitlichen, globalen Fertigungsstandards jetzt auch lokal in Indien. Das 50/50-Joint Venture zwischen TRW und der Rane Group mit Sitz in Singaperumal Koil, nahe Chennai, wird im ersten Schritt rund 320.000 Einheiten pro Jahr produzieren. In den kommenden drei bis fünf Jahren soll die Produktionskapazität auf jährlich etwa 810 000 Einheiten gesteigert werden.

TRW ist bereits seit 1962 mit seinem Joint Venture „Brakes India Limited“ im indischen Markt vertreten. Seitdem hat TRW mit weiteren Partnerschaften dafür gesorgt, vor Ort ein umfangreiches Spektrum an Sicherheitsprodukten anbieten zu können und betreibt mittlerweile zehn Fertigungsstandorte in Indien.

Der Eintrag "freemium_overlay_form_ait" existiert leider nicht.