Porsche Panamera
| von ortlepp

Auf Tempo setzt Porsche auch bei der elektronischen Zollabfertigung – unter dem Namen ATLAS seit Juli 2009 in Deutschland Pflicht. Ein dbh SAP®-AES-Plugin ist die Plattform für die zügige Export-Abwicklung der Stuttgarter.

Rechnung, Lieferschein oder Transporterklärung dienen als Grundlage für die Erstellung einer Ausfuhrerklärung. Die Nachrichtensteuerung von SAP wird für die Datenübergabe an das System der dbh genutzt. Nach der Auslösung ist auch die Rückmeldung bei Porsche integriert. Dazu werden Export-Begleitdokumente und Ausgangsvermerke an die SAP-Objekte angehängt. Die Key-User sind auch für den Notfall geschult worden. Bei Störungen im Bereich der elektronischen Zollabwicklung haben sie ein Ausfallkonzept, um den Lkw teure Standzeiten zu ersparen.

Noch mehr aufs Tempo drückt Porsche durch den automatischen Druck. Individuelle Drucker ,,liefern“ die Export-Begleitdokumente dorthin, wo sie gebraucht werden. „Wir haben mit diesem Projekt erreicht, dass wir im optimalen Fall innerhalb von drei bis fünf Minuten unser Ausfuhrbegleitdokument erhalten und damit die Versandpapiere gesammelt vorliegen haben,“ berichtet Christiane Ryssel, Zoll-Leiterin von Porsche.

Der Eintrag "freemium_overlay_form_ait" existiert leider nicht.