Strategy

Im Themenbereich Strategy finden Sie die relevantesten Nachrichten und Hintergründe rund um die Digitalisierung in der Automobilindustrie. Wir liefern Zahlen, Daten und Fakten für das Management.

17. Dez. 2012 | 14:18 Uhr
Menschen

T-Systems verschlankt Unternehmensstruktur

Der IT-Dienstleister T-Systems setzt ab kommendem Jahr auf eine vereinfachte Unternehmensstruktur. Die Großkundensparte der Deutschen Telekom wird hierzu die Zahl der operativen Geschäftsbereiche von vier auf zwei reduzieren. Den Bereich „Sales“ (Vertrieb) leitet Hagen Richmann, den Bereich „Delivery“ (Liefer- und Leistungsbeziehungen) verantwortet Ferri Abolhassan. Weiterlesen...

17. Dez. 2012 | 11:34 Uhr
BigData_Fraunhofer_IAIS.automotiveIT
Management

Fraunhofer-Studie zum Thema Big Data

Im letzten Jahr wurden weltweit rund 1,8 Zettabyte Daten produziert, eine Verdoppelung dieses Volumens wird Prognosen zufolge alle zwei Jahre erreicht. Eine Untersuchung des Fraunhofer-Instituts für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS zeigt nun Chancen, Herausforderungen und konkrete Ansätze für Unternehmen rund um das Thema Big Data. Weiterlesen...

12. Dez. 2012 | 16:26 Uhr
Management

Studie: Big Data birgt gewaltige Potentiale

Rund 23 Prozent des digitalen Universums können nützliche Erkenntnisse bringen, hiervon sind allerdings lediglich 3 Prozent verschlagwortet worden, analysiert werden noch deutlich weniger – nur etwa 0,5 Prozent. Dies ist eines der Ergenisse der von EMC initiierten IDC-Studie „Digital Universe“. Weiterlesen...

12. Dez. 2012 | 14:32 Uhr
MarkusSiebrechtAudi.automotiveIT
Menschen

Audi: Markus Siebrecht übernimmt Marketing-Leitung

Neuer Marketing-Leiter für Audi Deutschland ist ab dem 1. Februar 2013 Markus Siebrecht. Der 46-jährige Betriebswirt war zuletzt als Gesamtvertriebsleiter der Region Ost tätig und verantwortete hier die Bereiche Marketing, Vertrieb, After Sales und Händlernetz. Weiterlesen...

07. Dez. 2012 | 13:11 Uhr
Zukunftsbranche.automotiveIT
Im Mittelpunkt

Zukunftsbranche: Informatiker in der Automobilindustrie

In den Autos steckt immer mehr Software, deshalb braucht auch die Autoindustrie zunehmend Informatiker. Ein allgemeines Informatikstudium reicht dabei, sagen Hersteller und Zulieferer. Wenn der Bremsweg knapp wird, verreißen viele Fahrer das Lenkrad. Doch diese oft verzweifelte letzte Reaktion vor dem drohenden Crash ist viel unfallträchtiger als eine Vollbremsung, die zwar brachial, aber lediglich in die Längsrichtung eines Fahrzeugs eingreift.Weiterlesen...

07. Dez. 2012 | 10:51 Uhr
Roland Krüger..automotiveIT
Menschen

Wechsel an der BMW-Vertriebsspitze

Roland Krüger wird neuer Vertriebschef von BMW in Deutschland. Der 47 Jahre alte Krüger löst im nächsten Jahr Karsten Engel (54) ab, der den Vertrieb in der Region China übernimmt. Zu Engels neuer Aufgabe gehört auch die Koordination des Joint Ventures BMW Brilliance Automotive. Weiterlesen...

30. Nov. 2012 | 13:26 Uhr
Achim Berg.automotiveIT
Menschen

Achim Berg wird neuer arvato-Chef

Mit Achim Berg (48) wird ein Top-Manager von Microsoft neuer Vorstandsvorsitzender der arvato AG und Mitglied des Vorstands von Bertelsmann. Der Aufsichtsrat der Bertelsmann Management SE hat Berg mit Wirkung zum 1. April 2013 in den Vorstand des internationalen Medien- und Serviceunternehmens berufen. Weiterlesen...

30. Nov. 2012 | 12:51 Uhr
Management

Karriere-App hilft bei der Jobsuche

Die App als Helfer bei der Suche nach Mitarbeitern hat der Autozulieferer Continental in Hannover entdeckt. Mit einer kostenlosen Continental-Karriere-App können Interessierte bequem von unterwegs die Angebote des Konzerns studieren. Mit einem vereinfachten Handling speziell für die mobile Nutzung auf Apple-Geräten zeigt die App auf die Minute aktuell alle offenen Stellen im Unternehmen an, die nach Karrierelevel, Standort und Arbeitsbereich gefiltert werden können. Weiterlesen...

30. Nov. 2012 | 12:10 Uhr
Archiv

Fünf Gefahren für die Datensicherheit

Cyber-Sicherheit, Sicherheit in der Supply Chain, Big Data, Datensicherheit in der Cloud und Consumerization sind  nach Meinung des Information Security Forums (ISF) für Unternehmen 2013 die größten IT-Sicherheitsrisiken. Das ISF ist eine der weltweit größten unabhängigen Non-Profit-Organisationen für Informationssicherheit, Cybersicherheit und Risikomanagement.Weiterlesen...

29. Nov. 2012 | 13:05 Uhr
Archiv

Technologietage der DSAG in Mannheim

Mögliche Vorbereitungen auf technische Neuerungen von SAP diskutieren die Teilnehmer der DSAG-Technologietage am 26. und 27. Februar 2013 in Mannheim. Die Veranstaltung unter dem Motto „Wege zur Innovationsfitness“ findet im Congress Center Rosengarten statt.Weiterlesen...