Strategy

Im Themenbereich Strategy finden Sie die relevantesten Nachrichten und Hintergründe rund um die Digitalisierung in der Automobilindustrie. Wir liefern Zahlen, Daten und Fakten für das Management.

13. Jul. 2011 | 18:54 Uhr
Kein Bild vorhanden
Management

Akquisition von Keiper/Recaro durch Johnson Controls ist abgeschlossen

Die Akquisition der deutschen Automobilzulieferer C. Rob.  
Hammerstein (CRH), Keiper und Recaro Automotive durch Johnson 
Controls, einem weltweit führender Anbieter automobiler 
Innenausstattung und Elektronik, wurde am 20. Juni 2011 
abgeschlossen. Weiterlesen...

12. Jul. 2011 | 16:05 Uhr
Kein Bild vorhanden
Archiv

Peter Gresch neuer Vorsitzender des ZVEI-Automotive-Steuerkreises

Der Automotive-Steuerkreis, ein ZVEI-Gremium von Geschäftsführern und Bereichsverantwortlichen der Automobilelektronik-Zulieferindustrie, hat Peter Gresch zum Vorsitzenden gewählt. Der Geschäftsführer Entwicklung der Brose Fahrzeugteile GmbH & Co.Weiterlesen...

28. Jun. 2011 | 14:13 Uhr
Achenbach.automotiveIT
Menschen

Achenbach geht von Cirquent zu Capgemini

Thorsten Achenbach wechselt von Cirquent zu Capgemini und wird dort Vice President in der Division  Automotive. Achenbach war bisher Head of Supply Chain Management & Engineering und Global Account Director BMW Group bei Cirquent. Er beginnt seine Tätigkeit bei Capgemini am 1. Weiterlesen...

27. Jun. 2011 | 11:50 Uhr
Kein Bild vorhanden
Management

3. Wissenschaftsforum Mobilität

Trends der Mobilität stehen im Mittelpunkt des 3. Wissenschaftsforums Mobilität am 7. Juli an der Universität Duisburg-Essen (UDE), zu dem mehr als 150 Teilnehmer erwartet werden. Themen sind unter anderem Konzepte zur intelligenten Fortbewegung in Städten und ländlichen Regionen, Handelskonzepte für den Elektrofahrzeugmarkt oder auch mobile Navigation. Weiterlesen...

27. Jun. 2011 | 11:46 Uhr
Kein Bild vorhanden
Management

Blaupunkt übernimmt KWest

Die KWest GmbH in Schlitz bei Fulda wird von der Hildesheimer Blaupunkt Gruppe übernommen. Das hessische Unternehmen entwickelt seit zehn Jahren ,,Embedded System“-Lösungen im Auftrag von Kunden wie Audi, O2 oder Loewe. Die Angebotspalette reicht von Software über Module bis hin zu eigenständigen Produkten. Weiterlesen...

20. Jun. 2011 | 14:18 Uhr
Kein Bild vorhanden
Management

Johnson Controls setzt auf Autositze

Gleich drei deutsche Hersteller von Autositzen und Autositz-Komponenten sind nach der Genehmigung durch die Europäische Kommission jetzt im Besitz des US-Automobilzulieferers Johnson Controls. Nach Acquisition der Solinger Firma von C. Rob. Hammerstein (CRH) wurde durch das Okay der Kommission nun auch die Übernahme der beiden Zulieferer Keiper und Recaro Automotive abgeschlossen – automotiveIT berichtete. Weiterlesen...

16. Jun. 2011 | 13:04 Uhr
Kein Bild vorhanden
Management

SMILA schöpft aus vielen Quellen

SMILA (SeMantic Information Logistics Architecture) kann künftig Unternehmen bei der Nutzung nicht strukturierter Daten helfen. Die im Rahmen des Forschungsprojektes THESEUS entwickelte Technologie ist ein industriell eingesetztes Open-Source-Framework für die Entwicklung eigener Lösungen für das Informationsmanagement und bietet eine zukunftssichere, flexible und hochskalierende Basis für professionelle, semantische Applikationen. Weiterlesen...

14. Jun. 2011 | 15:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
Management

Ford bleibt in Köln und Saarlouis

In einer die Standorte Köln und Saarlouis betreffenden Vereinbarung zwischen Geschäftsführung und Gesamtbetriebsrat der Ford-Werke GmbH wurde die Zukunft der kommenden Modellgenerationen von Ford Fiesta und Ford Focus festgeschrieben. Nur zwei Monate nach der erfolgreichen Markteinführung des neuen Ford Focus verkündet das Unternehmen, dass auch die kommende Modellgeneration des Ford Focus in Saarlouis gebaut werden wird. Weiterlesen...

10. Jun. 2011 | 06:58 Uhr
Kein Bild vorhanden
Archiv

VDA-Konferenz zur Kfz-Elektronik

Die erste Fachkonferenz des VDA (Verband der Automobilindustrie) zum Qualitätsmanagement für elektronische Systeme im Kraftfahrzeug findet am 5. /6. Juli in Berlin statt. Der Fokus liegt auf der Qualitätssicherung softwarebasierter Fahrzeugelektronik im Kontext neuer Normen zur funktionalen Sicherheit (ISO 26262) und etablierten Standards wie Automotive SPICE® oder der ISO/TS 16949.Weiterlesen...

03. Jun. 2011 | 16:10 Uhr
Sohi.automotiveIT
Menschen

Mohsen Sohi spricht für Freudenberg

Dr. Mohsen Sohi wird am 1. Juli 2012 Sprecher der Unternehmensleitung des Autozulieferers und IT-Dienstleisters Freudenberg. Damit folgt Sohi Dr. Peter Bettermann,  der Anfang Juli 20012 altersbedingt ausscheidet. Die frühzeitige Entscheidung soll einen kontinuierlichen Übergang erlauben. Weiterlesen...