Strategy

Im Themenbereich Strategy finden Sie die relevantesten Nachrichten und Hintergründe rund um die Digitalisierung in der Automobilindustrie. Wir liefern Zahlen, Daten und Fakten für das Management.

16. Feb. 2021 | 07:30 Uhr
Mitabreiter sitzen an ihren Laptops im Büro und besprechen an einem Whitebord die Strategie des Unternehmens.
Innovationskultur in Unternehmen

Mit diesen Tools gelingt das Change Management

Innovationssoftware einkaufen und dann schlicht auf den Kreativitätsknopf drücken? Ganz so einfach ist es nicht. Wie bei anderen IT-Projekten auch kommt es auf gutes Change Management und durchdachte Prozesse an.Weiterlesen...

15. Feb. 2021 | 14:11 Uhr
Achim Seibertz leitet seit 2019 den Standort „Automotive Mitte“ des Ingenieurdienstleisters Ferchau in Köln.
Achim Seibertz, Ferchau Automotive

„Die Grenzen zwischen IT und Elektronik werden fließend“

Mehr Funktionalitäten und zahlreiche Steuergeräte machen moderne Fahrzeuge immer anfälliger. Die Auswirkungen für OEMs, Zulieferer und Entwicklungsdienstleister erläutert Achim Seibertz, Automotive-Experte beim Dienstleistungsunternehmen Ferchau.Weiterlesen...

12. Feb. 2021 | 13:45 Uhr
Kia-CEO Ho Sung Song
Update der Geschäftsstrategie „Plan S“

Kia setzt stärker auf neue Mobilität

Kia hat im Rahmen eines Investorentages ein Update der Geschäftsstrategie „Plan S“ vorgestellt. Unter anderem stehen nun alternative Antriebe und neue Mobilitätsdienste stärker im Fokus.Weiterlesen...

12. Feb. 2021 | 07:30 Uhr
Zwei Mitarbeiter sitzen fröhlich vor einem Bildschirm und tüfteln etwas aus.
Innovation durch Kundenfeedback

Autohersteller müssen die Ideenfindung neu denken

Egal ob kürzere Entwicklungszyklen oder neue Konzepte für das Connected Car: Die Anforderungen an die Innovationsfähigkeit der Autobranche sind immens. Es gilt, eine traditionelle Schwachstelle zu überwinden.Weiterlesen...

11. Feb. 2021 | 08:38 Uhr
Computer
Nach Kritik des VDA

Innenministerium hält an IT-Sicherheitsgesetz fest

Das neue IT-Sicherheitsgesetz betrifft ohne Zweifel auch Autohersteller und Zulieferer. Der Verband der Automobilindustrie (VDA) befürchtet nun Mehrbelastungen und Anordnungen spezieller Techniken. Das Bundesinnenministerium widerspricht.Weiterlesen...

Aktualisiert: 10. Feb. 2021 | 18:05 Uhr
Büroräume von Siemens
Rückkehr zum Arbeitsplatz nach Corona

Siemens versorgt 600 Standorte mit Workplace-App Comfy

Siemens hat mit der Einführung seiner Workplace-Experience-Lösung Comfy begonnen. Die App soll bis Oktober dieses Jahres an etwa 600 Unternehmensstandorten weltweit zur Verfügung stehen und eine sichere Rückkehr an den Arbeitsplatz ermöglichen. Zudem soll die Anwendung den Grundstein für ein agiles, zukunftsgerichtetes Arbeiten legen.Weiterlesen...

10. Feb. 2021 | 07:13 Uhr
Macbook mit Code
Fortschritt und Stillstand

Digitale und datenbasierte Dienste bleiben die Ausnahme

Die Coronakrise befeuert die Digitalisierung. Herausforderungen digitaler Geschäftsmodelle werden endlich angegangen. Eine Abkehr von tradierten analogen Strukturen bedeutet dies laut einer Lünendonk-Studie jedoch nicht.Weiterlesen...

05. Feb. 2021 | 08:40 Uhr
Eine virtueller Kopf symbolisiert künstliche Intelligenz und ist umgeben von Paragraphen.
Bestellvorgänge und autonomes Fahren

Bei künstlicher Intelligenz stößt das Recht an seine Grenzen

Menschliche Entscheidungen werden bei Industrie 4.0 und autonomem Fahren zunehmend auf KI-Systeme übertragen. Eine wesentliche Hürde haben die Zukunftsvisionen der Autobranche jedoch nicht gemeistert – das geltende Recht.Weiterlesen...

05. Feb. 2021 | 07:11 Uhr
Dirk Hahn, Vorstandsvorsitzender von Hays
Dirk Hahn, Vorstandsvorsitzender, Hays

"Es gibt eine hohe Nachfrage nach Experten für E-Mobilität"

Die Coronakrise hat in der Autobranche keinen Stein auf dem anderen gelassen. automotiveIT hat sich mit Dirk Hahn, Vorstandsvorsitzender beim Personalunternehmen Hays, über die künftigen Personalanforderungen und neue Arbeitsformen unterhalten.Weiterlesen...

04. Feb. 2021 | 08:15 Uhr
Rechenzentrum
Großer Strategieschwenk

Darum kommt IT-Outsourcing wieder in Mode

In der Mitte der 10er-Jahre setzten Automotive-CIOs eher auf „Make“ als auf „Buy“. Aktuell schwenkt das Pendel wieder in Richtung Outsourcing. Als erster Hersteller läutet Daimler einen massiven Trendwechsel ein. Dafür gibt es gute Gründe.Weiterlesen...